Kupplungshebel demontieren, 911 Bj.1985

  • Hallo zusammen,


    ich muss bei meinem 911 Bj.1985 die gebrochene Omegafeder wechseln. Hierfür muss ich den großen Kupplungshebel von der Welle nach unten abziehen (s. Fotos). Jedoch ist der über die Jahrzehnte festgegammelt. Ich habe schon Rostlöser und Hitze probiert und mit einem Hämmerchen gegengeklopft. Nach 3 Stunden löst sich noch immer nichts. Ich will auch nicht zu viel Gewalt anwenden, da die Welle im Getriebe mit dem Ausrücklager verbunden ist. Einen Abzieher kann man denke ich nicht ansetzen. Alles zu eng.

    Habt Ihr noch eine Schrauberidee? Bühne ist vorhanden.


    VG

    Matze aus Hannover



    Porsche 911 G-Modell, Coupe, Bj. 1985, US-Reimport

    Porsche 911 964, C4, Bj. 1990, Deutsche Erstauslieferung

    Jaguar E Coupe, S1, Bj.1967

  • Ich habe das schon zwei mal erlebt, das dieser Hebel derart krass drauf fest geschimmelt war, das nur noch hiermit was ging:



    https://www.ebay.de/itm/11-tlg…mEAAOSwlgNbDTYP:rk:5:pf:0


    Hier habe ich die dicken Schrauben dann an dem Kupplungshebel angeschweisst.

    Allerdings war kein Auspuff dran, wenn ich mich recht erinnere.

    Nachher natürlich wieder weg flexen und gut ist.


    Lars

    Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung(Mark Donohue).


    Im Alter wird man immer knackiger -- da knackt es und da knackt es...


    Sechs 964er bisher mit abgerissenen Dilas --- 7(!!!) Ventilfederbrüche bei den letzten zwei Motoren! 4:3


    Porsche 911 -- der Volkssportwagen...


    "Hoffnung -- ist immer ein Mangel an Information!"


    Wer restauriert -- verliert...

  • Hallo Matze


    bevor Du Gewalt anwendest, empfehle ich Dir weiterhin Rostlöser sprühen und Geduld ,mind 3-5 Tage ! Hat bei mir auch etwas gedauert.


    Gruß Jan

    Gruß Jan


    Boxster 987 VFL ,verkauft für
    911 US-G-Modell 85, 915 Getriebe 👍

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...