Porsche 993 Dröhnen, Resonanz, Brummen

  • Hallo zusammen,


    mein 993 Motor dröhnt im Leerlauf und bei bestimmten Drehzahlen, bzw. läuft "hart".


    Bisherige Maßnahmen:

    - Endtöpfe erneuert (Original Porsche)

    - Motorlager neu

    - Getriebelager (Automatik) neu

    - Motor wurde komplett überholt


    Leider ist das unschöne Dröhnen immer noch da. Hat jemand ähnliches erlebt und eine Idee,

    woran das liegen kann?


    Andere 993, die ich probegefahren hatte, liefen viel weicher und leiser.


    Gruß, Bjoern

  • Hast Du vielleicht ein neues Getriebelager von Porsche mit der Teile Nummer 964 375 055 81 verbaut? Das hab ich nämlich gemacht und dann auch gedacht das irgendwas kaputt ist. Das neue Lager ist viel zu hart - fast wie Beton statt Gummi...


    Viel Glück


    Nikolaus

  • Servus Björn,


    hat die Überprüfung des Getriebelagers (siehe oben die Frage von Nikolaus964) schon etwas ergeben?

    „Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.“

    Konrad Adenauer


    Porsche 993 C4 Cabrio in blau / blau / blau

  • Moin, sorry für die späte Antwort. Das Getriebelager wurde erneuert, mit einer anderen Teile Nr, als 964 375 055 81

    Das Getriebe wurde mittlerweile ei ZF komplett überholt.

    Nun ist es etwas besser aber meiner Meinung nach immer noch zu "dröhnig" im Leerlauf.

    --> Könnte es der Kat sein?

  • Könnte es der Kat sein

    Berührt eventuell Motor (mit Ansaugung) / Getriebe / Auspuff an irgendeiner Stelle die Karosserie, das würde sich sicherlich auch drastisch in Form von Geräuschen und Vibrationen bemerkbar machen. Vielleicht mal laufen lassen und den Motor versuchen mit einem Hebel in seiner Lage leicht zu verändern. Kat würde ich ausschließen, der überträgt ja kein "raues Laufverhalten", da würde es höchsten klappern / rasseln, wenn sich intern etwas gelöst hätte.

    Gruß Dieter, bei dem der Endschalldämpfer rasselte, weil intern diverse Bleche locker.....nach 27 Jahren :headbange

    964 C2, Mj. 92, RDW, Amazonasgrün, 7+8x17 Cup, Bilstein B6, H&R Tieferlegungs-Federn, ohne Klima, Cuprohr, Momo-Sportlenkrad, Domstrebe, u.s.w.

    Ex: 76ger G-Modell, Umbau: 3l, 204 PS, Turbobreit von DP

  • Moin Björn,

    trat denn das Dröhngeräusch vor oder nach der Motorrevision auf?

    Wenn danach, was wurde alles gemacht?


    Gruß Ralf

    Gruß Ralf


    964 C2 Tiptronic Cabrio Bj 91 LMM 220

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...