Macan Voll-LED-Hauptscheinwerfer mit PDLS+ Frage zu Fernlichtfunktion

  • Hallo Gemeinde,


    ich bin nun auch Macan-Fahrer BJ 02/17und habe eine Frage zu meinem Voll-LED-Hauptscheinwerfer mit PDLS+ und das automatische Fernlicht:


    Ich drücke Fernlichthebel nach vorne und es erscheint das grüne automatische Lichtsymbol inkl A. Wenn ich nun bei Dunkelheit über die Landstraße fahre und keine Lichtquelle vor mir ist schaltet der Wagen automatisch das Fernlicht ein - soweit so gut! ABER, sobald ein Auto entgegen kommt schaltet er das Fernlicht KOMPLETT aus! Ich dachte, dass das System die Autos erkennt und nur einen Teil des Fernlichtes deaktiviert wird, bzw. NUR der Gegenverkehr ausgeblendet wird! ?:-(

    Ich rief auch schon einen PZ Servicemitarbeiter an und schilderte mein Problem und auch dieser sagten mir, dass das komisch sei, denn eigentlich müsste er NUR den Verkehr ausblenden. Tja, Termin im PZ steht um Alles zu testen. Der Wagen hatte vor kurzem auch eine neue Windschutzscheibe bekommen und diese ist unten links nicht 100% angeklebt. Resultat Windgeräusche und wenn ich unten links gegen die Scheibe drücke kann ich sie ein paar Millimeter nach unten drücken ;(


    Was sagt ihr dazu? PZ liegt richtig oder hat der Wagen nur eine Fernlichtautomatik entweder ganz AN oder ganz AUS?!


    Danke :thumb:

  • Also bei meinem( 07/16)ist es genauso von Anfang an.

    Da ich das ständig an und aus des Fernlicht nicht mag , benutzte ich die Automatik recht selten.

    Was Du ansprichst ist das Matrixlicht , z.B. bei MB .


    Leider gibt es das auch im Macan Facelift nicht.

    Gruß Robert
    seit 27.04.2018 Boxster 718 GTS
    seit 19.07.2016 - ? Macan SD,

    ab 07/2019 Macan S , PKZP4GA3 ( storniert)

  • Grundsätzlich "versucht" die Automatik zuerst den Lichtkegel des Fernlichts nur abzusenken bzw. vom vorderen Objekt abzuwenden.

    Erst wenn der "Rechner" meint, dass dies nicht reicht, wird das Fernlicht gänzlich ausgeschaltet bis wieder alles "frei" ist.


    Klappt bei mir seit zwei Jahren hervorragend.


    :wink:

  • Wie der Vorredner schon sagte, handelt es sich hierbei um das Matrix-Licht, das der neue Panamera und Cayenne hat, aber für den "Kleinen" hat es wohl nicht gereicht; nicht mal beim Neuen ! Der Aufpreis liegt wohl grade mal bei 1.000 €, wenn ich mich richtig entsinne.


    Dies empfand ich beim Kauf damals schon etwas seltsam, da meine vollausgestatteter Touran Bj. 2013 dieses in Segmenten abblendende Fernlicht (Xenon) hat und jedes Mal, wenn ich mit dem fahre, denke, dass das an sich doch ein tolle Sache ist.


    Dafür ist aber die Lichtausbeute und -farbe beim Macan LED wiederum deutlich besser.


    Mich stört das automatische Auf- und Abblenden überhaupt nicht, muss ich sagen aber das Matrix-LED wäre schon eine deutliche Verbesserung wie ich meine.


    Diesbezüglich wäre das schon ein großer Wurf für das FL gewesen. Verstehe ich irgendwie nicht, weil doch das "Matrix-LED" bereits in deutlich günstigeren Fahrzeugen, wie im Mazda verbaut wird. Gut, dass werden dort jetzt nicht unbedingt die 218 Einzelquellen sein, aber trotzdem. Ein Hmmm bleibt.

    "Die zwei bedeutendsten Tage in deinem Leben sind der Tag an dem du geboren wurdest, und der Tag an dem du herausfindest, warum." k:greeting:

  • Mein GTS Mac hat das normale LED Gedönste mit all seinen Spielerein, die ich aber recht praktisch und nützlich finde. Mit Matrix hat das aber nichts zu tun. Soweit ich mich erinnern kann. Auf jeden fall funktioniert es sehr gut. Bis auf das ausschalten. Hierfür muss man leider immer warten bis das Fernlicht aktiv leuchtet, ansonsten gibt man schnell unbeabsichtigt wie Jeck die Lichthupe....... . Das finde ich recht nervig.

  • Mein GTS Mac hat das normale LED Gedönste mit all seinen Spielerein, die ich aber recht praktisch und nützlich finde. Mit Matrix hat das aber nichts zu tun. Soweit ich mich erinnern kann. Auf jeden fall funktioniert es sehr gut. Bis auf das ausschalten. Hierfür muss man leider immer warten bis das Fernlicht aktiv leuchtet, ansonsten gibt man schnell unbeabsichtigt wie Jeck die Lichthupe....... . Das finde ich recht nervig.

    Genau, hat mit Matrix nix zu tun. Erweitert eben den Lichtkegel beim Einlenken und blendet bei Gegen- oder Vorausverkehr ab sobald > 60 KM/h.
    Reicht mir an sich völlig aus, aber wenn Du Fernlicht an hast, der Gegenverkehr abgeblendet und bspw. Schilder dennoch extra ausgeleuchtet werden, hat das schon seinen Charme. Oder Du fährst jemandem hinterher und das Vollicht wird aus dem Fensterbereich des Vordermanns abgeblendet.
    Das macht schon Spass, wenn man bspw. des Nachts den Brenner gen Italien hoch- oder runterfährt...


    Das automatische Fernlicht schalte ich nie aktiv aus, warum auch?

    "Die zwei bedeutendsten Tage in deinem Leben sind der Tag an dem du geboren wurdest, und der Tag an dem du herausfindest, warum." k:greeting:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...