996 Turbo-Umbau 600+PS

  • Stelle hier nun meinen Umbau am 996 Turbo WLS vor.

    Geplant sind einige Änderungen und Optimierungen die in Summe später eine haltbare Leistung von ca 800-850NM und 620-650PS bringen sollten.

    Der Motor soll ungeöffnet, also mit originalen Pleueln bleiben, ggf. kommen da später mal irgendwann Stahlpleuel und Verdichtungsreduzierung rein, aber das ist wenn dann noch weit hin.

    Mit der Bremse habe ich schon angefangen, da kommen die 350mm Scheiben vom 997 drauf, hinten mit den 11mm Adaptern und den originalen Sätteln, und vorne kommen 8-Kolben-Brembo-Bremssättel von Gemballa, die Halter dafür habe ich schon einmal vorgefertigt und am Auto angepasst so dass ich sie jetzt aus EC80-Stahl fräsen lassen kann.

    Weitere geplante Änderungen: Zur Bremse kommen noch Stahlflex-Schläuch, die Kühlung vom GT3 habe ich schon verbaut.

    Des weiteren: Gt2RS-LLK, Benzinfilter in den Radkasten und vergrößerte Ansaugung auf 2x70mm, Upgrade der K24-Turbolader mit größerem Verdichterrad und erleichterter Abgasturbine, stärkere Wastegatedosen, verstärkte organische Sachs-Kupplung bis 890NM, neue Einspritzdüsen vom 997TT mit je 625ccm, Quaiffe Differential-Sperre, Bilstein B16 Gewindefahrwerk, H&R-Stabis vorn und hinten, Domstrebe vorne, neue Domlager.

    Bin für Anregungen, Tips und Kritik immer offen


    Die Basis

    Erste Anpassung 8-Kolben auf 350mm Scheibe


    Mit vorgefertigtem provisorischem Aluhalter am Fahrzeug probemontiert

    Hinten mit 11mm Adapter und 350er Scheibe


    Vorbereitung der vergrößerten, entdrosselten Ansaugung


    ...halte euch auf dem Laufenden wenn´s was Neues gibt.

    Porsche 996 Turbo WLS X50, schwarz-schwarz, Cargraphic Stage2 Klappenanlage+BMC Airfilter = 469 PS, 8,5 + 12x18 O.Z. Alleggerita mit 235/40 und 315/30 ZR18 PS2.

    Edited once, last by Donni-996 ().

  • Die WLS Lader schütteln 600 PS aus dem Ärmel, da würde ich nichts umbauen.

    Wenn es bei 600-650 bleiben soll, würde ich sogar umgebaute K16 nehmen, die sprechen früher an.

    Aus den K24 kannst Du Lader bauen, die weit über 800 PS machen.

  • Grund für mein Vorhaben mit den K24:

    1. die Lader sind vorhanden, somit keine zusätzlichen Lader kaufen die dann auch wieder bearbeitet werden müssten

    2. die Technik ist vom Stand her ca 20 Jahre alt, Verbesserungspotential

    3. mit Erleichtern des Abgasläufer und einem aktuellen gefrästen Verdichterrad verbesser ich das Ansprechverhalten (maximal bleibt es gleich) und erreiche mehr Leistung bei geringerem Ladedruck

    4. wenn ich später mal mehr Leistung rausholen will brauche ich an die Lader nicht noch einmal dran, somit keine doppelten Kosten


    Pammsel : fährst Du einen silbernen Turbo S 997? Ich habe die Tage einen solchen in Salzkotten am Waschpark/b1-shop gesehen. Sehr nett anzuschauen. ;-)

    Porsche 996 Turbo WLS X50, schwarz-schwarz, Cargraphic Stage2 Klappenanlage+BMC Airfilter = 469 PS, 8,5 + 12x18 O.Z. Alleggerita mit 235/40 und 315/30 ZR18 PS2.

    Edited once, last by Donni-996 ().

  • Nee, meiner ist grau ;)


    Die K24 sprechen schon deutlich später an, egal was Du damit anstellst. Für die gibt es ja auch noch Geld.

  • Für 650 PS gibt es auch originale Bosch-Einspritzventile, die plug-and play passen.

    Habe ich bei mir mit über 700 PS verbaut. Keine Adapter, etc. erforderlich.

    Einen nagelneuen Satz davon habe ich noch. Bei Interesse einfach PN.

    1600 PS aus 14 Zylindern 996TT, 951, 931 (ETG-Tuning - restlicher Fuhrpark seriennah)

  • Für 650 PS gibt es auch originale Bosch-Einspritzventile, die plug-and play passen.

    Habe ich bei mir mit über 700 PS verbaut. Keine Adapter, etc. erforderlich.

    Einen nagelneuen Satz davon habe ich noch. Bei Interesse einfach PN.


    Machen die die 650 PS mit originalem Benzindruck? oder mit 5bar Regler?

    Ich will so lange wie möglich originalen Benzindruck fahren, daher das Vorhaben auf die 997-Düsen umzubauen.


    .....das artet mal wieder in einen Wiederkäuer-thread aus:grin_weg:

    Was meinst du damit? Kenne den Begriff noch nicht.

    Porsche 996 Turbo WLS X50, schwarz-schwarz, Cargraphic Stage2 Klappenanlage+BMC Airfilter = 469 PS, 8,5 + 12x18 O.Z. Alleggerita mit 235/40 und 315/30 ZR18 PS2.