MATRIX Hauptscheinwerfer

  • Es wäre extrem hilfreich und interessant, wenn alle Porsche-Fahrer, die die MATRIX-Hauptscheinwerfer in ihrem Wagen verbaut haben, hier ihre Erfahrungen posten würden.


    Diese Punkte wären von besonderem Interesse:


    1. Sind die MATRIX-Hauptscheinwerfer beim nächtlichen Fahren eine große Hilfe?

    2. Bewähren sich die MATRIX-Hauptscheinwerfer sowohl bei Autobahn-Fahrt als auch auf Landstraßen?

    3. Bist Du als Fahrer eines PORSCHE PANAMERA mit MATRIX-Hauptscheinwerfer schon einmal vom Gegenverkehr mit der Lichthupe begrüßt worden, weil sich jemand durch Dich geblendet fühlte? Falls ja, wie oft kommt das vor?

    4. Gab es bereits Probleme oder Schäden in Bezug auf die MATRIX-Hauptscheinwerfer?

    5. Würdest Du die MATRIX-Hauptscheinwerfer wieder als Extra in Deinen Porsche einbauen lassen?

    6. Hast Du Dich schon einmal durch Deine eigenen MATRIX-Hauptscheinwerfer durch Verkehrsschilder geblendet gefühlt, weil die MATRIX-Hauptscheinwerfer die Verkehrsschilder nicht ausblenden?

    7. Sind die MATRIX-Hauptscheinwerfer im Betrieb total unproblematisch? So in der Art "ich schalte sie ein und vergesse sie, weil sie ihre Arbeit unauffällig und perfekt verrichten". Oder trifft das in einigen Punkten nicht zu?


    Jeder Fahrer, der bereits selbst Erfahrungen mit den MATRIX-Hauptscheinwerfern gemacht hat, soll hier seine Erlebnisse aufzählen.


    Was NICHT hilfreich ist, sind Postings dieser Art:

    "Ich finde die MATRIX-Scheinwerfer nicht sinnvoll, da ich ein Herrenfahrer bin, der alle Fahrsituationen noch immer mit meinem H4-Halogenlicht glorreich bewältigt habe."

    "Ich habe keine MATRIX-Hauptscheinwerfer, weil ich auch gegen eine Sitzheizung bin. Was ich nicht als Extra habe, kann auch nicht kaputt gehen."

    "MATRIX-Hauptscheinwerfer benötige ich nicht, denn ich brauche auch keine Klimaanlage. Ein geöffnetes Fenster reicht doch!"

    Hilfreich wären also Erfahrungen jeder Art, die Porsche-Fahrer mit ihren MATRIX-Hauptscheinwerfern SELBST gemacht haben.


    Herzlichen Dank für eure Mithilfe!

    Grüße aus München vom porschetiger

  • 1. Ja!

    2. In beiden Fällen ja, wenn nicht viel Verkehr ist. Ansonsten sind die Vorteile eher gering

    3. Ja, eher selten. Das Problem sind viel mehr die Lkw-Fahrer auf der gegenüberliegenden Autobahnspur. Der Panamera bekommt dann manchmal das Licht des Gegenverkehrs durch die Leitplanken nicht zu sehen und blendet auf. Bei einem entgegenkommenden Pkw kein Problem, da der auch durch die Leitplanke abgeschattet wird. Der Lkw-Fahrer sitzt nunmal deutlich höher und kann dann auch schon mal Zeitung im Führerhaus lesen ;-)

    4. Nein

    5. Auf jeden Fall

    6. Ich habe noch nie erlebt, dass die Verkehrsschilder ausgeblendet werden. Soll angeblich so sein, funktioniert aber in der Praxis wohl eher nicht. Stören tut das nur manchmal bei großflächigen Schildern. Ansonsten fragen sich nur alle anderen drum herum, seit wann es jetzt selbstleuchtende Verkehrsschilder gibt. ;-)

    7. Siehe 3.) Wenn diese Situation auftritt, mache ich das Fernlicht aus.


    Du musst Dir aber bewusst sein, dass bei eingeschaltetem Matrix-Fernlicht die Lichthupe NICHT geht. Jedenfalls nicht bei der ersten Betätigung. Die schaltet das Fernlicht nämlich erst einmal aus. Ich persönlich halte das für das größte Manko, da somit für mich eine "Sicherheitsfunktion" nicht so funktioniert, wie man das gewohnt ist.

  • Vielen Dank für Deine sehr ausführliche und überaus hilfreiche Antwort, Markus F!

    Sogar mit zwei echten Pointen:

    "Der Lkw-Fahrer sitzt nunmal deutlich höher und kann dann auch schon mal Zeitung im Führerhaus lesen..."

    "Ansonsten fragen sich nur alle anderen drum herum, seit wann es jetzt selbstleuchtende Verkehrsschilder gibt."

    Bravo!


    Hat noch jemand eine Erfahrung mit seinen MATRIX-Scheinwerfern gemacht?

    Grüße aus München vom porschetiger

  • Mit denen bin ich ausgesprochen zufrieden, würde ich immer wieder nehmen. Nichts ist nerviger als eine kurvige Autobahn nachts ohne vorausfahrende Autos und viel Gegenverkehr.

  • Alles toll mit Matrix Licht - bisher keine Probleme.


    Allerdings habe ich auch andere Autos mit vergleichbarer Lichttechnik und auch da funktionierte es genauso gut. Das Licht hat weder Porsche erfunden noch ist es "irgendwie besser" als bei anderen Herstellern.

  • Ich habe das Matrix-Licht bei meinem Turbo auch, allerdings nur, weil ich zum weißen Lack die schwarzen Frontscheinwerfer haben wollte, und die gab es nur als Matrix.


    Ansonsten hätte ich auch jedes andere Licht genommen in Verbindung mit den dunklen Lichtern.


    Ganz nett aber verzichtbar, hätte normal keinen Aufpreis dafür bezahlt.


    Beim Vorgänger hatte ich Xenon, war auch okay.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...