911 sc bj 78 untebodenfalz verbogen

  • Hallo,


    Hab mir vor kurzem meinem Traum erfüllt und mir einen 911 sc bj 1978 gekauft :)


    Habe das Fahrzeug gestern auf der Hebebühne gehabt, leider hat der Vorbesitzer beim aufheben bei der Fahrerseite vorne im Übergang zwischen schweller zur Spritzwand den schwellerfalz nach oben komplett waagrecht verbogen habe diesen dann wieder zurecht senkrecht nach unten gebogen und die beiden eingerissen stellen geschweißt und grundiert. Dabei fiel mir auf das der gesamter Rahmen eingedrückt ist!? Evtl kann mir jemand ein Foto senden als Vergleich? Vil täusch ich mich da nur und ich mach mich unnötig verrückt 😅

  • Hallo,


    Hab mir vor kurzem meinem Traum erfüllt und mir einen 911 sc bj 1978 gekauft :)


    Habe das Fahrzeug gestern auf der Hebebühne gehabt, leider hat der Vorbesitzer beim aufheben bei der Fahrerseite vorne im Übergang zwischen schweller zur Spritzwand den schwellerfalz nach oben komplett waagrecht verbogen habe diesen dann wieder zurecht senkrecht nach unten gebogen und die beiden eingerissen stellen geschweißt und grundiert. Dabei fiel mir auf das der gesamter Rahmen eingedrückt ist!? Evtl kann mir jemand ein Foto senden als Vergleich? Vil täusch ich mich da nur und ich mach mich unnötig verrückt 😅

    Hallo,

    ja, sieht leider so aus als sei es leicht eingedrückt.

    Das ist auch der falsche Hebepunkt, den richtigen siehst Du im Anhang.

    Luftgekühlte Grüße

    Bernd

  • ich heb den auch immer da aussen hoch. Hat es noch nie etwas eingedrückt.

    Da muss schon massiver eingewirkt werden (oder der Untergrund recht mürbe sein).

    Aber danke, Bernd, für den Plan. Probier ich das nächste Mal richtig dann :-)


    LG, Peter

    911 G-Model Targa 3,0 SC BJ 1981, RdW, 204 PS, 930/10, Motor, Getriebe, Fahrwerk überholt 2015, zinnmetallic, Pascha blau
    neu lackiert 2020
    Smart Roadster Brabus Coupe, "Targa", BJ 2005, 101 PS, speed-silver, Leder schwarz

  • ich heb den auch immer da aussen hoch. Hat es noch nie etwas eingedrückt.

    Da muss schon massiver eingewirkt werden (oder der Untergrund recht mürbe sein).

    Aber danke, Bernd, für den Plan. Probier ich das nächste Mal richtig dann :-)


    LG, Peter

    Hallo Peter,

    wenn das sorgfältig gemacht wird, geht das auch, ist aber halt so nicht vorgesehen, aus gutem Grund.

    Das große Problem ist die Gefahr des eindrückens der Ölleitungen auf der Beifahrerseite.

    Luftgekühlte Grüße

    Bernd


    Selbst im PZ hob man außen an, ist halt weniger aufwändig

  • Hallo Hans-Dieter,

    vermutlich hat hier mal jemand mit dem Werkstatt-Wagenheber angesetzt. Für diese Punktlast ist der äußere Bereich nicht ausgelegt. Beim Anheben mit der Hebebühne verteilt sich die Last und es kann gut gehn. Der stabilste Bereich vorne ist aber der innere Bogen, wie von Bernd gezeigt. Auch dort würde ich nicht als einzigem Angriffspunkt mit dem Wagenheber ansetzen.

    Die eingedrückte Stelle ist nach meiner Einschätzung wohl eher ein optisches Problem.

    Grüße, Armin

  • ich heb den auch immer da aussen hoch. Hat es noch nie etwas eingedrückt.

    .


    Selbst im PZ hob man außen an, ist halt weniger aufwändig

    Hallo,


    nur der Vollständigkeit halber:


    Ist bei meinem 3.2er auch ab Werk so vorgesehen, dass außen angehoben wird (vgl. beigefügte Fotos und Text aus der Betriebsanleitung).









    Gruß

    Dianos

  • Die Hebebühnenkonsolen kamen erst mit den späteren MJ86.


    Zusammen mit der expliziten Warnung vor dem Anheben am Motor in der neuen Betriebsanleitung ;) Mit der richtigen Lastverteilung über die Mittelnaht trotzdem die sicherste Möglichkeit zum Anheben mit dem Werkstattwagenheber.


    Grüße, Armin

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...