Radioblende mit Auschnitt 182 x 103 mm passend für 996 vFL zum Einbau eines 2 DIN Android Autoradios

  • Hallo,

    bräuchte dringend Eure Hilfe bei einem Problem, bei dem ich mit der SuFu nicht weiterkomme. :hilferuf:

    Ich habe in meinem 996 vFl das PCM1 gegen ein NavGear 2-DIN Android-Autoradio DSR-N 370 getauscht, was von den Anschlüssen her, relativ gut ging.

    Nun habe ich leider das Problem, dass ich nirgendwo eine passende Blende für das 2-DIN Gerät finden kann.

    Im Handel und im Internet habe ich bisher nur Blenden bzw. Einbaurahmen-Sets mit einem Auschnitt von ca. 173 x 98 gefunden. Die sind für mein 2 DIN Gerät aber oben und unten, so wie an den Seiten zu dick.


    Die Blende müsste einen Ausschnitt von ca. 182 x 103 mm haben. Der 996 ist ohne Getränkehalter.



    Hatte jemand von Euch mal das gleiche Probleme und gibt es so eine Blende überhaupt ??:-(

    Bin für jeden Input dankbar.



    Gruss:wink:

    Roland

  • Ist denn zu dem Gerät keine Blende mitgeliefert worden? Deine ist ja zu "klein", kannst doch innen noch bearbeiten bis es passt? Wobei, das DSR-N 370 hat auch so einen Absatz an der Front, geht denn die Blende da drauf? ...dann müsste das Gerät weiter hineingeschoben werden können.

    Jedenfalls hatte ich ähnliche Probleme, der Porsche Einbaurahmen vom PCM oder der des Navi entspricht nicht genau 2DIN.....hat bei mir in einer Neukonstruktion ausgeartet:




    Das war unter Anderem das Problem, Einbaurahmen zu klein:



    Eine Blende ausschneiden/fräsen was auch immer, geht ja relativ easy, wie macht man sie aber dann fest? Auf Karrosseriekleber Lösungen hatte ich halt keine Lust:saint:

    Fixfertige kaufbare Lösungen gibt es aus meiner Sicht leider keine, man muss sich mit mehr oder weniger Aufwand (je nach Anspruch) selber was zusammenzimmern

  • So eine Neukonstruktion steht bei mir wahrscheinlich auch bevor. Bei Dir sieht das gut. :thumbsup:

    Das Problem beim Anpassen der Standardzierrahmen ist, dass diese nicht aus Vollmaterial sind.

    Wenn man die Seiten wegschleift, steht da nur noch dünnes Plastik.Evtl. muss man so einen Rahmen

    vorher mit Epoxy ausgiessen und dann mit dem Anpassen beginnen.

    Was für eine Aktion! Oder man kauft sich ein Markengerät...

  • Die Geräte von z.B. Alpine, Pioneer oder Kenwood sind an der Front fast alle so konstruiert, dass die gängigen Zierrahmen mit 173*98 Ausschnitt darüber passen. Konnte ich bei Kollegen testen. Man sollte sich also fast zu erst ein Einbaurahmen-Set kaufen und dann ein Gerät, das dazu passt. Wieder was gelernt. §-)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...