"Radioeinbau" in den 944 S2 - Blaupunkt Stockholm 370 DAB Bt

  • Hallo in die Runde,


    es gibt ja bereits einige nützliche Beschreibungen zum Thema "Radioeinbau" in den 944 S2.


    Hier noch einige Tips zum Thema:

    • Neues Radio ist ein Blaupunkt Stockholm 370 DAB Bt - da ich das vom Vorbesitzer installierte JVC weder gescheid bedienen noch dessen Design leiden konnte. Es kostet etwa 150€ und passt m.E. nach vom Design recht gut zum Interieur vom 944 S2.
    • Der Einbau in meinen 944 S2 Modelljahr 1991 war mechanisch schwierig. Trotz vorhandener ISO-Adapter auf die PORSCHE-DIN-Stecker. Die hintere mechanische Führung mit Filzbelag blockierte an einem Punkt den Einbau, sodass das Radio etwa 2 cm herausstand. Geduld ist gefragt; nach nochmaligem vorsichtigen Wegdrücken der Kabel ging es dann. Taschenlampe zur Kontrolle verwenden!
    • Der Ausbau des installierten Radios war aufwändig, da der Blechrahmen vom Vorbesitzer verzogen war - erst die "Lollipop"-Auszieher zusammen mit viel Gefummel brachten das JVC Radio heraus. Den Rahmen habe ich nach innen "zerdrücken" müssen, um ihn entfernen zu können.
    • Der Antennenverstärker (dünnes schwarzes Kabel) war bereits mit geschaltetem Plus von Klemme R oder Klemme 15 versorgt. Dies auf jeden Fall prüfen, damit kein Dauerplus von Klemme 30 die Batterie entlädt.
    • Der Klangeindruck ist recht gut. Mein 944 S2 hat das "Klangpaket" mit mehreren Lautsprechern, aber die knapp 30 Jahre alten Lautsprecher begrenzen hier den Klangeindruck - nicht das Radio.
    • Der Radioempfang auf UKW/FM mit der serienmässigen Scheibenantenne/-Verstärker ist ordentlich und im Vergleich dem SONY unserem FORD S-MAX Familienvan ebenbürtig. Die DAB+-Antenne habe ich nicht montiert.
    • Entgegen einiger Bewertungen am AMAZN u.ä. ist die Verbindung per Bluetooth und einem iPhone 5S bei mir problemlos.
    • Details zur Beleuchtung:
    • Der Fahrlichtschalter schaltet nun den Ein-/Ausschalter, einen blauen Ring am linken Knopf an. Ich habe keinen bestehenden Anschluss gefunden - war das bei den original Blaupunkt Symphony /Stuttgart/Bremen etc. wirklich so, dass es keinen Anschluss an den Fahrlichtschalter gab?
    • Montage:
      • Bei niedrigen Temperaturen alle Kunststoffteile mit Heissluft anwärmen. Das Ablagefach entnehmen. Die Abdeckung der Mittelkonsole demontieren (vier Schrauben, zwei am Ablagefach, zwei am Aschenbecher, vorsichtig nach vorn abziehen).
        Die neue Leitung entlang des Kabelstrangs für die Aschenbecherbeleuchtung und vorbei am Schalthebel führen. Mit Gewebeklebeband sichern.
      • Abgriff an der Beleuchtung des Aschenbechers mit "Stromdieb"-Schnellverbinder (grau-blaue Leitung). Dieser lässt sich zur unteren Seite schieben, damit der Aschenbecher wieder passt.
      • Neuen Kontakt in den ISO-Adapter Anschlussnr. 6, Klemme 58 einsetzen und per Kabelschuh mit der neuen Leitung verbinden. Die neue Leitung lang genug lassen, damit das Radio ohne Probleme weit genug eingeschoben werden kann. Ich habe auch noch Schrumpfschlauch verwendet.
    • Unbedingt den Ablaufschlauch der Klimaanlage, der tief hinter dem Radio verborgen ist, auf Sitz und Zustand prüfen.
    • Einige Fotos anbei.

    "Natürlich" ist mir bei der ganzem Fummelei das Scharnier des Kassettenfachs auf der Mittelkonsole aus Kunststoff angebrochen... *8)Porschepreis derzeit 50€, bei Partworks mit 45€ nicht viel preiswerter. :eek:
    Ich warte derzeit auf speziellen Kleber und Material und werde von meinen Reparaturversuchen berichten...


    Ich hoffe, dies ist anderen nützlich.


    Viele Grüße,


    Turrrbo







  • Servus,


    warum hast Du die DAB Antenne nicht in Betrieb genommen, da wäre doch der Empfang um einiges besser

    als mit der schlechten Scheibenantenne ?


    Gruß Roland

  • Hi,


    das Problem ist, dass die DAB Antenne auf die Scheibe soll, aber nicht über der originalen Antenne angebracht werden darf.

    Habe auch ein DAB+ Radio im S2, ohne dass ich DAB nutzen könnte.


    Wenn Ihr 'ne gute Idee habt, wohin mit der Antenne, dann als her damit...

    Wer den GSi 16V nicht ehrt, ist den S2 nicht wert.

  • Hallo,


    ich möchte mir auch das Blaupunkt Radio zulegen. Eine Frage noch

    war da ein Einbaurahmen dabei oder passt der alte?


    Gruss Roland

  • Hallo,


    habe soeben auch das Radio Blaupunkt Stockholm 370 eingebaut, allerdings mit der DAB Antenne.

    Diese habe ich hinter dem Handschuhfach ( vorher ausgebaut ) verlegt, dann hoch und raus zu dem kleinen

    Dreieck ( seitlich da wo die Lüftung ist dann hinter der Holmverkleidung hoch zur Scheibe.

    war eigentlich gar nicht so schwer, ich hoffe die Bilder taugen was.


    Gruß Roland

  • Hallo Roland,

    Danke für die Ergänzung - passt doch prima, wie ich finde! Wenn ich die DAB-Antenne einmal nachrüsten will, werde ich es auch so machen...
    :thumb:
    Mein FM-Empfang ist übrigens recht gut (Westen von München/FFB/STA/LL/A).

    Viele Grüße,

    Turrrbo

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...