PCM Connect App (ohne "car") Datenverbrauch mit Hotspot vs gesteckter SIM

  • Folgende zwei Konstellationen habe ich getestet: Datenverbrauch des PCM mithilfe des Hotspots versus Datenverbrauch PCM mit gesteckter separater SIM (keine Twincard, sondern Vodafone prepaid). In beiden Fällen habe ich das folgende Nutzungsprofil angewendet: Echtzeit - Navigation, Musik vom gekoppelten iPhone über USB und verbundener Connect App (nicht Car Connect App, das ist eine separate andere App).

    Fahrzeug: 991.2 MY 2017 ohne werksseitig integrierter SIM. Zunächst habe ich immer das PCM mit den o.g. Funktionen über den Hotspot mit dem Internet verbunden und die Connect App über WLAN. Sobald der Hotspot vor jeder Fahrt neu eingerichtet worden ist, hat das Ganze recht zuverlässig funktioniert - nur öfter hat es lange gedauert bis dass das PCM den Hotspot aufgebaut hatte und die Verbindung muss halt nach jeder Abschaltung der Zündung wieder erneut aufgebaut werden. Der Datenverbrauch war unter Nutzung der o.g. Funktionen eher niedrig, ca. 15 - 40 MB / Tag im wesentlichen für die Echtzeitnavigation in Abhängigkeit der Nutzung in der Stadt (höherer Verbrauch) oder auf der BAB ( eher niedrigerer Verbrauch ). Fand ich alles o.k.

    Dann ging mir aber mal nach einem Jahr die ständige Neuanmelderei des Hotspot auf die Nerven und ich entschloß mich, eine SIM in das PCM zu stecken. Dazu habe ich einen separaten prepaid Datenvertrag mit 1 GB bei Vodafone geholt und die SIM gesteckt. WOW ! Läuft alles prima und viel geschmeidiger als über den Hotspot ! Wirklich zu empfehlen. Aber jetzt kommt es: Nach einer 45 minütigen Fahrt über knapp 30 km und o.g. Nutzung der Funktionen waren plötzlich 920 (!!) MB verbraucht. Ich habe dann erschrocken die SIM - Karte mit weiteren 2 GB nachgetankt und den Versuch wiederholt: GLEICHES ERGEBNIS mit 1 GB Datenverbrauch in 1 Stunde Fahrt über 30 km Strecke. Im PZ fand ich eine kompetente Person, die aber auch keine konkrete Ursache benennen konnte. Also selber in die Analyse gegangen und eine Funktion nach der anderen ein- und wieder abgeschaltet. Ergebnis: Es ist eindeutig die Connect App, die nun plötzlich bei gesteckter SIM - Karte einen irren Datenverbrauch erzeugt. Ich fahre jetzt mit gesteckter und aktivierter SIM Karte im PCM, habe das WLAN zur Connect App abgeschaltet und nutze Echtzeit - Navi, Musik über USB mal mit und mal ohne Apple Car Play und die App - Dienste des PCM ( also Parken, Tanken, Flug, Wetter, etc.) und verbrauche damit die o.g. eher niedrigen Datenvolumina bis zu 30/40MB pro Tag. Sobald ich aber die Connect App über WLAN zum PCM dazuschlage, zieht irgendwas in der Connect App unglaubliche Datenvolumen im genannten Maße mit bis zu 1 GB pro Stunde Fahrt. Ich habe die Ursache dafür nicht finden können. Habt Ihr eine Ahnung, was das sein könnte und hat jemand hier ähnliche Erfahrungen mit dem hohen Datenverbrauch bei der Nutzung der Connect App und / oder des PCM ?

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...