Klappenauspuff soll lt. SPD Saarland verboten werden!

  • Hallo liebe Porsche Gemeinde,


    kaum sind die Wahlen vorbei, kommt schon wieder der nächste Schildbürger-Streich aus der Politik!

    Nun möchte die SPD Saarland, vertreten durch den Umwelt- und Verbraucherschutzminiter, Reinhold Jost (SPD) den Klappenauspuff bei Fahrzeugen verbieten.

    Am 07.11.2018 soll dieses dann auf der Umweltminister Konferenz der Länder präsentiert werden.


    Da frage ich mich wirklich, ob die SPD momentan keine anderen Probleme hat?

    Ich würde nach den Wahlkatastrophen in den letzten zwei Landtagswahlen als SPD erst einmal darüber nachdenken, warum das so gekommen ist,

    stattdessen will man den Bürgern wieder neue Vorschriften machen!

    Die Lautstärke von Abgasanlagen ist doch bereits beschränkt, muss man da jetzt nochmal einen draufsetzen?

    Wie seht ihr das?


    Hier ist das Elend nochmal zum nachlesen:

    https://www.welt.de/wirtschaft…rke-Autos-reduzieren.html

    Übersteuern ist: Wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern ist: Wenn ICH Angst habe :D

    (Zitat vom Besten der Besten, Walter Röhrl!)

  • Hallo,


    der Plan ist doch typisch, man geht auf eine Minderheit los, um bei der Mehrheit Stimmen zu fangen.


    Viele Grüße,


    Jürgen

  • Hallo,


    dass bei den Wahlergebnissen alle durcheinander gackern ist doch klar.


    Viele Grüße,


    Jürgen

  • Naja zum Ausgleich gibts dann laute e-Autos ;-)


    e-Autos mit Ton

    :thumb::thumb::thumb:



    Die Lautstärke von Abgasanlagen ist doch bereits beschränkt, muss man da jetzt nochmal einen draufsetzen?


    Wie seht ihr das?

    Das Verbot der Klappenanlagen sollte doch schon mal 2016 kommen 8:-)



    Da frage ich mich wirklich, ob die SPD momentan keine anderen Probleme hat?

    Das frage ich mich allerdings auch *8)

    CU Frank k:beach:


    Wer mir am A_rsch klebt, kann nur hinter mir im Stau stehen :drive:


    Die Moral der Geschicht: Mezger-Motoren sterben nicht 8:-) Mann muss sie mit Gewalt töten :roargh:

  • Ich habe den Artikel gelesen, u.a. steht darin:

    Quote

    Mit Letzterem spricht Jost eine der Hauptursachen dafür an, dass trotz detaillierter Vorschriften und genau festgelegter Grenzwerte regelmäßig brüllend laute Autos und Motorräder durchs Land fahren: Es ist eine ganze Reihe von politischen Instanzen mit der Regelung von Geräuschemissionen durch Fahrzeuge befasst.

    Das Problem sind diese hier (gibts auch unter Porschefahrern):


  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...