Hydrostößel geklapper beim Motorstart.....jetzt weg

  • Tach zusammen,


    wollte hier mal die Selbstheilung meines 997 Turbo Mj. 2008, jetzt 74 500Km zum besten geben.


    Gekauft 02.2017 mit 69 500Km. Hydrostößel klappern bei fast jedem Kaltstart.

    Ölwechsel nach Kauf mit Castrol 10W60 (Tipp PFF).

    Fahrprofil: sehr gemischt, mal Bummelfahrten in die Stadt, Landstrassen dann auch mal räubern, AB mit kurzen Vollastfahrten und ca 300km Hockenheim kräftig geheizt.

    Aber immer warmgefahren und nie "Umparken" heißt: wenn der Motor gestartet wurde mindestens 10Km fahren.

    Fahrzeug wird 1 bis 2 mal i.d.Woche so bewegt, steht aber auch mal 3 Wochen.


    Seit ca. 1000Km (etwa 25 Kaltstarts) kein Klappern mehr. Zuletzt stand er wegen Urlaub 3 Wochen. Ich in die Garage für eine Spassrunde: ganz sauber angelaufen.


    Warum das Geräusch jetzt weg ist???


    Ich vermute, daß das 10W60 in Verbindung mit hohen Drehzahlen die leicht undichten Hydrostößel gespült haben und jetzt das dickere Öl besser dichtet.


    Gruß

    Alexander

  • Also das 5W50 reicht dafür nicht, aber damit ist es bei mir zumindest etwas besser geworden, mit dem dem Stößel-Geklacker. Naja, noch 5Jahre Approved, dann probier ich das 10W60 auch mal.

  • Na wenn Du Approved hast würde ich das im PZ mal reklamieren. Die werden das vermutlich als Schönheitsfehler abtun, aber es kann mit der Zeit natürlich auch schlechter werden.


    Gruß Alexander

  • Ein klappernder Hydrostößel ist bei weitem kein "Schönheitsfehler" In der Zeit in der der Stößel klappert hämmert die Nockenwelle auf den Stößel und es kann zu Schäden am Stößel oder sogar der Nockenwelle geben.


    Wäre aber interessant ob sie eine andere Begründung für eine Ablehnung haben.


    Das Thema ist ja wirklich das die Ventile in den Stößeln mit der Zeit den Geist aufgeben und so das Öl bei Standzeiten aus dem Stößel läuft. Öl mit höherer Viskosität hilft da schon.

  • Ich komme aus der 996 Ecke (siehe Namen), kann aber auch über ein 10 W 60 (shell ultra) berichten. Mein C2 Sauger aus 2004 (Motor vergleichbar wie 997 vfl) hatte auch das Klappern der Hydrostößel. Nach dem Ölwechsel blieb zunächst das Klappern, bis ich jetzt eine längere Vollgasfahrten unternahm. Ab jetzt läuft er ruhig und das 0W40 bleibt nun draussen. Mein Motor hat 102tkm runter

  • Motul 300V Competition 15w-50 tut es auch ;)

    LG Klaus

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen
    und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (A. Einstein)


    #Are You listening?# => ]:-)https://youtu.be/P1PGYGxC0mw]:-)