Neuvorstellung Donni aus PB

  • Hallo an die Porsche-Gemeinde hier!


    möchte mich hier mal kurz vorstellen. Ich bin Donni, 38, aus Paderborn. Ich lese hier seit etwa einem halben Jahr vermehrt sehr interessante Beiträge zum Thema 996 Turbo und Änderungen am Modell. Vor vier Wochen und nach 4 erfolglos besichtigten Turbos war es dann soweit und ich habe für mich den passenden 996TT gefunden. Es ist ein Wls X50 aus 2002 mit Aerokit, Bose+Sub, Schiebedach, PCM2, Cargraphic Stage 2 Klappenauspuff (469 PS eingetragen), 76tkm und 2 Vorbesitzer, Scheckheft gepflegt, wenn auch die beiden letzten Einträge nicht original Porsche sondern eines freien Porsche-Händlers sind. Fahrzeug hat keinerlei Mängel, Motor Getriebe trocken und laufen einwandfrei. Tüv und AU auf Anhieb ohne Mängel bestanden.

    Ich selbst arbeite seit über 15 Jahren mit Motoren und Getrieben, repariere diese, baue sie neu auf und modifiziere Fahrzeuge. Bislang habe ich dies hauptsächlich im Bereich Opel 2.0L Turbo gemacht, das auch sehr erfolgreich bis hin zu standfesten 520 PS-Umbauten am Astra/Zafira OPC mit 2.0L Turbo.

    Mit dem jetzt gekauften 996TT habe ich auch einiges vor, er fährt schon nicht schlecht, aber Leistung und Beschleunigung kann einen schon versauen, ebenso wie ein gewisser Komfort mit guten Bremsen und einem ordentlichem Fahrwerk.

    Da wären wir dann auch schon bei dem was ich am Porsche noch machen möchte. Die Bremse ist m.M.n. für einen Sportwagen, wenn auch 16 Jahre alt, mal schwach bis so eben ausreichend.

    Da will ich auf die 350mm Scheiben vom 997 umbauen, hinten mit den 11mm Adaptern die originalen Sättel weiter verwenden und vorne auf 8-Kolben-Brembo-Bremssättel umbauen. Gründe dafür sind dass ich zum einen weiter 18"Felgen fahren kann und die Teile sind recht günstig. Stahlflex Bremsleitungen kommen in dem Zuge mit rein, die Bremsenkühlung vom GT3 habe ich schon dran.

    Motor bleibt ungeöffnet, es wird die verstärkte 890NM-Kupplung verbaut, die beiden K24-Lader bekommen ein Upgrade ( leichtere Abgasläufer und etwas größere, modernere Verdichterräder. Ansaugung wird auf 70mm inkl. Hitzeschutzummantelung gebaut. Der Benzinfilter soll nach außen versetzt werden und die Verjüngung aus dem Ansaugrohr hinter dem LMM soll verschwinden.

    Leistungsmäßig sind 580-600 PS angepeilt. Wo ich mir noch unsicher bin ist beim Thema Ladeluftkühler und Einspritzdüsen. Als WLS hat er ja schon größere LLK vom GT2 drin, aber reichen die für 600 ggf 620 PS aus? Oder doch lieber auf die vom 997 GT2RS umbauen. Und die ESV sind wohl auch bei 600 PS ziemlich am Ende, auch mit 5bar Druckregler, da fand ich den Umbau von Frank sehr interessant auf die Düsen vom 997. Der Auspuff mit den 200Zellern und Klappen sollte ausreichend sein. Drehmoment soll bei ca 800 NM landen. Will das ganze möglichst Material-schonend und haltbar betreiben. Das Auto soll keine Rennstrecke sehen, mehr für normale Straßen und Autobahn zu nutzen sein.

    Beim Fahrwerk denke ich dass ich da auch noch etwas machen werde/muss. Geplant ist ein Gewinde, da ich nicht allzu tief will und es mit den 8,5 und 12x18 Felgen dann passend drehen kann. Ich bin mir aber noch unsicher welcher Hersteller es werden soll, Bilstein, H&R oder KW V3? wenn noch jemand was gebrauchtes hat würde ich auch sowas nehmen. Stabis von H&R sollen auch noch mit rein. Reifen habe ich jetzt auf den Alleggerita den PS2 in 235/40 und 315/30 ZR18, ist die Größe vom GT2.


    So, das war es erst einmal zu mir und meinem Projekt.

    Allzeit eine Gute Fahrt,

    Donni



    Porsche 996 Turbo WLS X50, schwarz-schwarz, Cargraphic Stage2 Klappenanlage+BMC Airfilter, 5bar BDR, Softwareanpassung= 540 PS, Felgen 8,5 + 12x18 O.Z. Alleggerita mit 235/40 und 315/30 ZR18 PS2.

  • Hallo Donni,


    herzlich Willkommen und Glückwunsch zur 996er Tubine :blumengruss: . Wünsche dir viel Erfolg bei deinem Umbauprojekt k:gimmefive: .

    Lb. Grüße, Inka
    991.2, Carrera 4 GTS, weiß

  • Hallo Donatus,

    Herzlichen willkommen hier, bist jetzt endlich auch auf die 911er Schiene gekommen:-)

    Und war ja klar, Turbo was sonst hahaha

    Liebe Grüße, Blankl der natürlich Sauger fährt :thumbsup::thumb:

  • Hallo Donni-996,


    Glückwunsch:blumengruss: zum 996 Turbo und willkommen im Forum!

    Da hast Du ja noch was zu tun über die kalte Jahreszeit. Viel Spass beim Umbau!


    Gruß

    Alf

    Gruß

    Alf



    986 Boxster S 2004

    991.2 C4 2018

  • Vielen Dank für die freundliche Begrüßung hier und die netten Wünsche für den Umbau.

    Solch Umbauten sieht ja nicht jeder gerne in der Scene, aber ich denke ich werde den Umbau dann trotzdem hier vorstellen. Er wird in diesem Winter stattfinden, ich bin jetzt schon kräftig am Teile organisieren und kaufen.

    Porsche 996 Turbo WLS X50, schwarz-schwarz, Cargraphic Stage2 Klappenanlage+BMC Airfilter, 5bar BDR, Softwareanpassung= 540 PS, Felgen 8,5 + 12x18 O.Z. Alleggerita mit 235/40 und 315/30 ZR18 PS2.

  • Hallo Donni!


    Gute Wahl, mit einem 996 kann man fast nichts falsch machen, zudem der Turbo für einen älteren Porsche/ Sportwagen immer noch eine durchaus zeitgemäße Leistung hat.

    Viel Spaß beim Umbauen!


    Michael

    "TU WAS DU WILLST" (Inschrift auf der Rückseite des Aurin)


    Dieser Beitrag wurde bereits 968 mal editiert, zuletzt von »Camarossa« (30.02.2020, 24:03)


    Aktuelle Pkw:
    911 Carrera Cabrio 3,2 (Gloria)

    944 II 2,5 (Doreen)

    968 Cabrio (Sandra)

    986S n. Fl. (Kate)

    986S v. Fl (Grace)

    928S (Bruce)


    Ford 20m P7b (Kurt), VW Fox (Fuchs), Audi TT (Annette), Maserati GT Spyder (Mariagracia), BMW E36 (Sepp), Mercedes SLK 200K+ (Elise), Ferrari F430 Spider (Ilaria), Lamborghini Gallardo LP560 Spyder (Chiara)

  • Hallo Andreas, hallo Donatus!


    Ich glaube wir kennen uns zumindest aus dem XE und LET Bereich auch schon so einige Jahre! Andreas, wir hatte ab und an pn Kontakt im Opel-Turbo Forum. (16VplusX)

    Ich bin auch heute noch in verschiedenen XE/LET Gruppen bei Facebook aktiv (hatte ein paar jahre nichts gemacht aber seit 2018 gebe ich wieder vollboost mit BorgWarner)


    Viel Spaß mit dem 996turbo....ich dachte schon ich wäre der einzigste Opel Turbo Verrückte der einen umgebauten 996Turbo fährt ;-) (besitze ich seit 6Jahren und ebenfalls K24 Umbau etc. und fährt so schon seit ca. 25TKM)


    Viele Grüße und viel Spaß mit den 911er...ihr alten Opel Treter!


    Tim (16VplusX)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...