Seltsamer Fehler

  • Hai Freunde,

    habe an meinem S4 nen recht seltsames Fehlerbild.

    Letzten Mittwoch habe ich die Droschke noch mal aus der Garage geholt da er mittlererweile rund 3 Monate gestanden hat und ich mir dachte der soll vor der Winterpause noch mal bewegt werden. Fahrt zum Großhandel, Motor abgestellt und nach ca einer halben Stunde wieder raus um weiter zu fahren. Anlasser dreht aber er springt nicht an.

    -Kerze raus, Zündfunke vorhanden

    - Relais Benzinpumpe getauscht, Pumpe läuft nicht.

    - Relais gebrückt, Pumpe läuft

    - Relais Benzinpumpe wieder eingesetzt, Benzinpumpe läuft

    - LH - Steuergerät gegen ein geprüftes getauscht, Motor startet, geht aber sofort wieder aus.

    - originales Steuergerät wieder rein, gleiches Bild, Motor startet kurz und geht gleich wieder aus.

    - Benzinpumpe läuft im Dauerlauf auch bei abgezogenem Zündschlüssel egal mit welchem Steuergerät

    - Hoch auf dem gelben Wagen zurück nach Hause.

    Habe mich Heute dann mal mit dem shark beschäftigt.

    - Batterie wieder angeklemmt, alles ruhig

    - Sartversuch, Motor startet nicht aber Benzinpumpe anschließend wieder im Dauerlauf.

    - Batterie abgeklemmt und wieder dran, alles wieder ruhig

    - Wieder Startversuch und die Pumpe läuft wieder im Dauerlauf

    - Zentralelektrik frei gelegt ( Brett und Ablagefach demontiert), Startversuch, Motor läuft.

    - Aus der Garage gefahren Motor warm laufen lassen, dann abgestellt und Startversuch: Motor läuft nicht.

    - Stecker am Temperaturfühler II abgezogen und auf einen Ersatzfühler aufgelegt, Motor startet.

    Wer jetzt denkt: Jawoll, Temp Fühler II defekt liegt leider daneben. Habe den Fühler ausgetauscht und siehe da die Karre springt nicht an.

    - Dann wieder den alten Fühler angesteckt und Motor springt an.

    - Das ist übrigens auch mit dem zweiten Steuergerät reproduzierbar

    - Widerstand am Fühler gemessen 2,3 kOhm bei 18 °C

    Ganz offensichtlich braucht das Steuergerät immer erst eine Unterbrechung des Signals vom Temp.Fühler II. Was mich wundert ist einerseits die durchlaufende Benzinpumpe und andererseits der Umstand daß wenn das Steuergerät ne Unterbrechung braucht: warum läuft er nicht wenn man die Batterie kurz abklemmt. Werde jetzt zuerst mal das Steuergerät überholen lassen, da das eh geplant war.

    Werde berichten wenn ich schlauer bin.:-a:-a:-a

    Gruß Ludger


    Rettet die Grotten, weg mit den Schrottpressen


    928 GTS Kompressor

    (928 S4 Bj 89 Automatik) vekauft
    928 S2 Bj 85 Automatik Umbau DP - Motorsport
    928 S2 bj 85 Schaltgetriebe

  • Ist der Benzindruck in Ordnung und somit alle Dämpfer und Regler?

    Startet der Motor im Notprogramm.

    Hast Du irgendetwas an den Vakuumleitungen oder unter der Ansaugbrücke gemacht?

    Un saludo

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Hai Schocki,

    gemacht hatte ich nichts, Benzindruck habe ich noch nicht gemessen. Das ist mit Sicherheit nen elektronischer Fehler da wenn man den Temp Fühler II unterbricht und den shark dann startet läuft er ohne Probleme auch dauerhaft bis zum nächsten abstellen. Hatte zwischenzeitlich auch das Vakuum in Verdacht, da er aber unter den o.g. Umständen läuft habe ich den Gedanken schnell wieder verworfen.

    Gruß Ludger


    Rettet die Grotten, weg mit den Schrottpressen


    928 GTS Kompressor

    (928 S4 Bj 89 Automatik) vekauft
    928 S2 Bj 85 Automatik Umbau DP - Motorsport
    928 S2 bj 85 Schaltgetriebe

  • Notprogramm: hatte ich ganz vergessen zu schreiben.

    Als er beim Großhandel nicht anspringen wollte hatte ich den LMM mal abgeklemmt, ergab aber keine Änderung

    Gruß Ludger


    Rettet die Grotten, weg mit den Schrottpressen


    928 GTS Kompressor

    (928 S4 Bj 89 Automatik) vekauft
    928 S2 Bj 85 Automatik Umbau DP - Motorsport
    928 S2 bj 85 Schaltgetriebe

  • Ebenso beschäftigt mich die im Dauerlauf arbeitende Benzinpumpe, selbst mit abgezogenem Schlüssel. Das Relais ist i.O., es wird definitiv angesteuert:-a:-a

    Gruß Ludger


    Rettet die Grotten, weg mit den Schrottpressen


    928 GTS Kompressor

    (928 S4 Bj 89 Automatik) vekauft
    928 S2 Bj 85 Automatik Umbau DP - Motorsport
    928 S2 bj 85 Schaltgetriebe

  • OK, ist ein Elektrikproblem. Zündanlasschalter?

    Schaltplan für deinen 89er hast Du?


    Was passiert wenn Du das EZK Relais ziehst?

    Un saludo

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Schaltplan habe ich, danke. Zündanlasschalter würde ich auch erst mal ausschließen. Wie schon geschrieben die sache mit dem Temp- Fühler ist reproduzierbar. Wäre schon ein echter Zufall wenn der Schalter immer dann wenn der Stecker vom Fühler einmal ab war wieder funzt und beim nächsten mal dann nicht. Wie schon geschrieben, das steuergerät war eh fällig, bin mir halt nur nicht sicher ob das alles ist. Werde berichten.

    Gruß Ludger


    Rettet die Grotten, weg mit den Schrottpressen


    928 GTS Kompressor

    (928 S4 Bj 89 Automatik) vekauft
    928 S2 Bj 85 Automatik Umbau DP - Motorsport
    928 S2 bj 85 Schaltgetriebe

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...