Schwache Bremsleistung 996er C2

  • Hallo, bei meinem 996er fand ich heute morgen bei einer Notbremsung die Bremswirkung nicht gerade überragend. Ich hatte den Pedal Endanschlag zufassen und das ABS musste noch nicht mal einsetzen. Das kenne ich von meinen anderen Fahrzeugen anders. Der Pedaldruck ist meiner Meinung nach etwas zu hoch, die Unterdruckverstärkung arbeitet. Auch ohne Unterdruckverstärkung bin ich der Meinung, dass ich keinen mechanischen Anschlag ganz unten am Boden hätte berühren dürfen.

    Die Beläge haben noch ca. 8-10mm, sind aber 5-6 Jahre "alt". Die Bremsscheiben sehen fast wie neu aus, nicht eingelaufen.

    Ich habe seinerzeit mal etwas von sich aufblähenden Bremsschläuchen bei Fremdfabkriaten gelesen. Ist dies auch ein Thema beim 996? Bj. 1998.

    Porsche 996 Carrera C2 -> Porsche 996 electric ca. 370Nm aus dem Stand, max. Drehzahl 10000 U/Min

  • ??? Verstehe ich das richtig, das du das Pedal bist zum Boden drücken konntest? Ich kenne es nur so bei diversen Porsche´s , das man selbst bei einer Notbremsung nur 1-2 cm das Pedal drücken kann. Dann muß da auf jeden Fall was repariert werden. Das die Bremsleistung manchmal nicht die beste ist, muß ich gerade im Stadtverkehr zugeben. Aber wenn die Bremse warm ist, habe ich nur die besten Erfahrungen bei Boxster und 11er gemacht. Gruss Uwe

  • Lass die Bremsen checken. Es kann vieles sein, von verglasten Belägen, Luftblasen im System, ausgemergelte Schläuche, defekter HBZ. Lass einen Profi ran dann bremst der Porsche auch wieder wie einer.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Die originalen Bremsen vom C2 sind Mist...

    Sorry, Paarhuferexkrement! Die Bremsen sind sehr gut und standfest. Besser gehts immer. Die Pedalkraft sagt nichts über die Bremsenqualität und die Bremsleistung aus.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Sorry, Paarhuferexkrement! Die Bremsen sind sehr gut und standfest. Besser gehts immer. Die Pedalkraft sagt nichts über die Bremsenqualität und die Bremsleistung aus.


    Greetz

    Die C2 Bremsen als "besser gehts nimmer" zu bezeichnen ist ambitioniert.


    Sagen wirs mal so: für den normalen Nutzer sind die ausreichend und bei 996electric passt was nicht, aber Ansprechverhalten und Standfestigkeit kann man optimieren.

    Munichdriver: was braucht man denn alles für den Umbau? Soweit ich weiß ist GT3=Turbo=PCCB Bremssattel, man braucht noch den Radträger und die Bremsscheiben, oder?

    #PORSCHE 996 C2 X51 40Jahre

  • ^^ er hatte geschrieben "besser gehts immer", nicht "nimmer" ;)
    Kleiner, aber feiner Unterschied.

    Im Vergleich zu anderen Fahrzeugen habe ich aber auch beim 996 gemerkt dass man fester zutreten muss - man sollte direkt nach einer Fahrt nicht in einen modernen Polo umsteigen, sonst klebt man bei der nächsten Bremsung an der Frontscheibe.
    Aber der Pedalweg ist realtiv früh zuende bis zu der Stelle wo er dann hart verzögert. Hab allerdings eine Automatik, inwiefern die da mit reinspielt kann ich nicht sagen - Automatikwagen bremsen ja generell noch etwas anders als Handgerissene.

    Das das Pedal durchwandert bis fast auf den Boden hab ich bislang nur bei einem Fahrzeug erlebt, einem Volvo 480 Turbo mit dem frühen Bosch Hochdruck-3-Kreis-ABS wie es auch in einigen BMW der 80er verbaut war. Das hat dann fürchterlich gerattert wie ein Maschinengewehr, und währenddessen sank das Pedal noch weiter ab. Der Wagen stand aber zuverlässig.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...