Bremsbeläge Carrera 3.2

  • Hallo zusammen,


    mein Carrera 3.2 braucht im Vergleich zum modernen PKW relaiv hohe Pedalkraft für die Bremse. Der Bremszylinder samt Membran ist in Ordnung, Unterdruck ist vorhanden und kommt auch vorne an.
    Wird also typbedingt und normal sein. Erfahrene Porsche Leute die den Wagen gefahren haben fanden es auch relativ normal.
    Hat schon mal jemand mit verschiedenen Fabrikaten von Bremsbelägen experimentiert ? Ich könnte mir vorstellen daß es da Unterschiede im Ansprechverhalten gibt. Erhöhten Verschleiß würde ich in Kauf nehmen.


    Meikel

  • Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung(Mark Donohue).


    Im Alter wird man immer knackiger -- da knackt es und da knackt es...


    Sechs 964er bisher mit abgerissenen Dilas --- 7(!!!) Ventilfederbrüche bei den letzten zwei Motoren! 4:3


    Porsche 911 -- der Volkssportwagen...


    "Hoffnung -- ist immer ein Mangel an Information!"


    Wer restauriert -- verliert...

  • Lars,


    meinst Du EBC Beläge im allgemeinen oder genau diese "Black Stuff" Belagmischung ? Denn lt. EBC hätte "Red Stuff" einen höheren Reibwert und wäre geeignet ?


    Meikel

  • Ich habe die in einem 911er so drin -- also GENAU DIE Black Stuff -- drum ja die zwei Devilbay-Verlinkungen.


    Red -- keine Ahnung.

    Wenn die da bessere Reibwerte angeben, dann kauf die.


    Gruß


    Allerdings musst du dann natürlich die Kabel der Verschleißanzeiger tot legen.


    Lars

    Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung(Mark Donohue).


    Im Alter wird man immer knackiger -- da knackt es und da knackt es...


    Sechs 964er bisher mit abgerissenen Dilas --- 7(!!!) Ventilfederbrüche bei den letzten zwei Motoren! 4:3


    Porsche 911 -- der Volkssportwagen...


    "Hoffnung -- ist immer ein Mangel an Information!"


    Wer restauriert -- verliert...

  • Vorne (77x70mm)

    Black DP 103

    Green DP 2103

    Red DP 3103C

    Gelb DP 4103R


    Hinten

    Black DP 104

    Green DP 2104

    Red DP 3104C

    Gelb DP 4104R


    Alle Angaben ohne Gewähr....


    Lars

    Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung(Mark Donohue).


    Im Alter wird man immer knackiger -- da knackt es und da knackt es...


    Sechs 964er bisher mit abgerissenen Dilas --- 7(!!!) Ventilfederbrüche bei den letzten zwei Motoren! 4:3


    Porsche 911 -- der Volkssportwagen...


    "Hoffnung -- ist immer ein Mangel an Information!"


    Wer restauriert -- verliert...

  • Allerdings musst du dann natürlich die Kabel der Verschleißanzeiger tot legen.

    Oder du bohrst in den Klotz, das geht so leicht, als ob du in Holz bohrst ;-)


           

  • Hallo,

    Und dann noch in der verlinkten Tabelle nachschauen, welcher Belag mit welcher Bremsscheibe "funktioniert".


    Gruß Stefan

    alte Porsches:
    911S Ex US '76 mit Umbau auf 3,2l 207PS (Motor 930/21 mit Getriebe 915/68) - Silbermetallic, Schiebedach
    944/1 Targa '84 2,5l 163PS - Platinmetallic (bis 03/2017)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...