Batterie abgeklemmt - Auto geht manuell nicht auf

  • Hallo,


    Vielleicht kann mir irgendjemand mit meinem Problem weiter helfen:


    Porsche 968 Tiptronic Japan-Ausführung mit Alarmanlage


    Wenn ich die Batterie abklemme, kann ich die Türen mit dem Schlüssel manuell weder öffnen noch schließen.

    Dabei ist’s egal, ob ich den Wagen vor abklemmen der Batterie abschließe oder offen lasse und das Problem tritt auch an beiden Türen auf.


    Das ist echt ungünstig, kurz vor der Winterpause wenn man in der Großstadt in einer sammelgarage steht, denn offen lassen möchte ich die Haube oder die Türen vor Batterieausbau ungern.


    Hat jemand einen Rat, woran das liegen könnte?


    Gruß Franz

  • Hallo Franz,


    Mein Coupe ist auch Japan Ausführung und ich konnte hier keinen Unterschied zu meinem Cabrio (deutsche Ausführung) feststellen.

    Klingt also, als ob die Mechanik defekt oder vom Türschloss abgekoppelt ist, weil normalerweise sollte das gehen. Einzige was mir dazu einfällt: nachschauen. Solltest Du die Türinnenverkleidung noch nie ausgebaut haben schau Dir vorher besser die Anleitung dazu an.


    Viel Erfolg

    Nils

  • Hallo Franz,


    lässt sich der Schlüssel drehen wäre die erste Frage. Wenn ja ist der Mechanismus ausgehängt. Falls nein sind evtl. andere Stellmotoren eingebaut deren Kraft Du mit den Schlüssel nicht überwinden kannst. Oft bei nachgerüsteter ZV so.


    Du kannst aber auch bei geöffnetem Deckel absperren. Um die EMA zu überlisten muss den Kontakt im Kofferraum mittels Tape auf ZU gehalten werden. Dann Batterie abklemmen und keinesfalls den Deckel schließen!!!!


    Gruß

    Benno

  • Ja der Schlüssel lässt sich genau so drehen wie mit abgeklemmter Batterie - nur reagiert dann nichts.


    Klar ich könnte die Haube offen lassen. Aber das ist mir ehrlich gesagt auch nicht lieb. Ich kann nicht täglich nach dem Auto sehen. Habe erst kürzlich von einem Fall mit Mörtel im Öleinfüllstutzen gelesen...


    Kann sich da etwas so einfach aushängen? Ich hatte in einem anderen Theard auch etwas von gebrochenen Teilen im Türgriff gelesen, aber ob’s das ist ?

  • Hi Franz,


    ich habe an meinem Cabrio dasselbe Phänomen auf der Beifahrerseite und vermute eine fehlende mechanische Verbindung. Wahrscheinlich ist in der Mechanik irgendein Kugelkopf ausgehängt oder abgebrochen o.ä.

    Wenn das Wetter es zulässt, schaue ich noch im Herbst nach, was da im Detail hin ist. Wenn nicht, verschiebe ich die Aktion ins nächste Jahr.


    Gruß:wink:


    928robi

    928 S4 (MJ `91) - die aufregendste Interpretation des "5-Liter-Autos " !
    968 Cabrio (MJ´92) - ich liebe offenes Fahren !
    Audi TT- 8N (MJ ´05) - das Schlechtwetter- u. Winterauto

  • Kann sich da etwas so einfach aushängen? Ich hatte in einem anderen Theard auch etwas von gebrochenen Teilen im Türgriff gelesen, aber ob’s das ist ?

    Nö, wenn da was gebrochen ist geht die Tür gar nicht auf, weder wenn mit Schlüssel noch mit FB entriegelt wurde.

    Wie schon erwähnt: wahrscheinlich ist die mechanische Verbindung zwischen Schloss und Verriegelung unterbrochen

    968 Cabrio
    968 Coupe (M030 & M220)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...