Porsche 991 SC/ Carrera Maximale Felgen/Reifengröße/Breite?

  • Hallo zusammen,


    ich bin bald stolzer Besitzer eines 911 Carrera 3.2 G Modell


    da dieser leider sehr hässliche 964 Felgen drauf hat würde ich gerne auf die, wie ich finde schönsten Felgen zurückgreifen und zwar die im Fuchs Design!


    da mir zum einen die Originalen Felgen zu klein und zu teuer sind habe ich mal etwas gesucht und bin auf 9x17 und 8x17 Felgen für die HA gestoßen jetzt ist die frage ob die unter das Radhaus passen und mit welcher maximalen Reifenbreite?


    ich möchte gerne so breite Felgen und Reifen wie möglich hinten fahren VA reichen denk ich 7x17 mit 205 Reifen, hat da jemand Erfahrung oder fährt evtl.. sogar diese Felgen und hat Bilder davon?


    danke!

  • 17" Füchse............... dann wären das die Retro Fuchsfelgen.

    Im Anhang die Porsche Herstellerfreigabe für 15" und 16" Felgen.

    Files

    " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • Vertan.

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • Hallo Meoz83,


    was du auch erst mal abklären solltest, was sagt dein Tüv Prüfer dazu?

    H-Zulassung? (Kann gehen, muss nicht bei 17 Zoll. Ermessenssache)


    Ich persönlich bin eigentlich kein Freund von Distanzscheiben und versuche sie zu vermeiden (wenn es geht). Aus diesem Grund werde ich mir die Kerscher FX Felgen bestellen. Ist eine dreiteilige Felge und man kann die ET wählen. Aber auch hier gilt: Vorher den Prüfer zu Fragen. (H-Zulassung und haben nur ein Festigkeitsgutachten)


    Gruß Timo


    Edit: Uberschrift????? 991????

    Normal geht anders.:S

    911 3,0(3,2) Coupe, Bj 1978, , 7x17 ET-5 + 9,5x17 ET -37, RS3,0 Look, SCRS Einzeldrossel, Doppelzündung, Megasquirt

    Edited once, last by dreizwei ().

  • 7x17 muss die ET per Spurplatte in die Größe 23 kommen

    9x17 dito ET15


    205/50-17+255/40-17


    Kotflügel vorne bördeln. Hinten passt es ohne nacharbeiten.


    Lars

    Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung(Mark Donohue).


    Im Alter wird man immer knackiger -- da knackt es und da knackt es...


    Sechs 964er bisher mit abgerissenen Dilas --- 7(!!!) Ventilfederbrüche bei den letzten zwei Motoren! 4:3


    Porsche 911 -- der Volkssportwagen...


    "Hoffnung -- ist immer ein Mangel an Information!"


    Wer restauriert -- verliert...

  • Hallo Harald,


    H-Zulassung sehe ich insgesamt eher nicht - dafür sind die Felgen zu neu.

    das meinte ich mit Ermessenssache.

    Ich habe lange mit dem Tüv-Prüfer gesprochen.


    Antwort:

    Wenn die Felgen vom Design zum Auto aus der Zeit passen (Fuchs Design) kann man das machen. Die Maxilite sind ja eigentlich auch "NEU".


    Dann hat er gejammert wegen 17 Zoll. Die hätte es nie für das G-Modell gegeben. Stimmt nicht, Ruf hatte 17 Zoll.


    Ist alles machbar oder auch nicht.


    ERMESSENSSACHE. (Wo ein Wille ist,..)


    Gruß Timo

    Normal geht anders.:S

    911 3,0(3,2) Coupe, Bj 1978, , 7x17 ET-5 + 9,5x17 ET -37, RS3,0 Look, SCRS Einzeldrossel, Doppelzündung, Megasquirt

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...