Doku: Nachrüstung Homelink Boxster

  • Moin zusammen,


    ich habe mich dieses WE endlich daran gemacht, die Homelink-Tasten in meinen Boxster nachzurüsten. Geplant war das schon länger. Verbaut wurden die originalen Tasten an der Innenleuchte und die Platine aus einem Hörmann-Handsender. Die Anpassung des KAbelbaums und der Anschluss des originalen Steuergeräts hinter der Bugverkleidung waren mir dann doch zu aufwändig.


    Ich habe mal die wichtigsten Punkte dokumentiert, da das möglicherweise noch für andere interessant sein könnte:


    Ich habe eine 996/997 Innenleuchte mit Homelink-Tasten bei Ebay gekauft und die Taster dort ausgebaut. Möglicherweise kann man die Taster aber auch einzeln bestellen. Die Teilenummern: 997.613.225.01 (2 Taster ../...) und 997.613.227.01 (1 Taster . plus gelbe LED).


    1. Dach (teilweise) öffnen

    2. Die beiden Abdeckungen ausclipsen und die darunter liegenden TR30-Schrauben herausschrauben.

    3. Innenleuchte abnehmen und die Stecker für die Leuchte und den Verrierungsschalter vom Verdeck abstecken. Die Stecker haben eine Verriegelung, die etwas fummelig ist. Ich habe sie mit einem Cutter zwischen Stecker und Aufnahmegehäuse aufgehebelt.

    4.) Hörman-Fernbedienung zerlegen, Batteriekontakte und ggf. die Taster ablöten.

    5.) Je Tastenblock (links/rechts) eine Masseleitung und 1 bzw. 2 Schaltkontakte anlöten. Ich habe "Jumpwires" verwendet, wie sie in der Arduino/Makerszene verwendet werden. Der grüne Draht (s. Bilder) ist für das zusätzliche Ambilight und wird nicht zwingend benötigt.

    6.) Einzeladern aus den jeweiligen Öffnungen der Abdeckkappen nach außen führen.

    7.) Plus (rot) und Minus/Masseleitung (schwarz) an der Innenleuchte und an der Fernbedienungsplatine anlöten. Pluskontakt an der Fernbedienung mit Isoband abdecken.

    8.) Platine mit Powerstrop (Größe S) hochkant in die Innenleuchte einkleben. Ich habe sicherheitshalber die gesamte Bestückungsseite der Platine mit Isoband abgedeckt.

    9.) Innenleuchte wieder anschließen. Vor dem endgültigen Einbau Funktionstest durchführen

    10.) Leuchte verschrauben, Tastereinsätze einclipsen und nochmal auf Funktion prüfen.


    Hinweis zu den Tastern auf der Platine:

    Falls die Tasten ausgelötet werden darauf achten, dass ohne den Taster jeweils nur ein Pad Masse und ein Pad Schaltkontakt ist. Ich hatte erst die Tasten drauf gelassen, musste sie dann aber doch noch ablöten, weil die Tasten im eingebauten Zustand ausgelöst haben. Die Masseleitungen hatte ich dann versehentlich an unverbundenen Pads angelötet (die Verbindung ging vorher über den Taster), was mir eine längere Fehlersuche eingebrockt hat. :(

    Viel Spaß beim Basteln,

    Tom

  • Das Ambilight ist die LED in der 4. Tasterposition, ganz rechts auf dem Bild. Ich meine das hätte ich wieder abgeklemmt weil es mir zu hell war, ich bin mir aber gerade nicht sicher.


    Gruß

    Tom

    987S 01/2011 - PCM III, SAGA, PASM, Sport Chrono, Leder :pfeil: volles Haus
    986S 01/2003 - PCM-II, GrandPrix7990 (Bluetooth/MP3) + Klangpaket... -sold

    Fiat 500C Sport 03/2018 105PS TA

    Golf VI GTD 11/2010 DSG Vollausstattung (EA189 Betrugsdiesel) - sold

    Golf V TDI GT sport R-line candywhite 05/2008 - geklaut
    Golf IV 1,8T jazzblue 04/2002 - geklaut

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...