05/2006er 997 WLS auch ein Kandidat für Zwischenwelle oder Kolbenkipper ?

  • Hallo Jungs,


    seit fünf Jahren fahre ich einen 996.

    Leider immer mit etwas Angst vor einem erneuten Motordrama (bereits ATM verbaut, derzeit ca. 60tkm/Karosse 110 tkm.).

    Eigentlich bin ich gerade auf der Suche nach einem 996 Turbo wg. des haltbaren Metzgerblocks.


    Nun hat jedoch ein Händler um die Ecke dieses Cabrio im Angebot:


    https://suchen.mobile.de/auto-…4926.html?action=parkItem


    Wäre es auch von Motorproblemen betroffen oder sind die WLS haltbarer als die normalen 997.1 ?

    besten Gruss


    Alex
    ___________
    996, der Individualist unter den Froschaugen !


    996 since 2o13 :kbye:

  • Die Motorkonstruktion ist im Grunde die Gleiche, abgesehen von ein paar Kleinigkeiten. Kurbeltrieb, Zwischenwelle und Kolben/Zylinder Paarung sind aber Afaik die gleichen wie bei nicht-WLS. Also die Hauptsächlichen Sorgenkinder hast du auch an Bord.

    Also auch keine wundersame Erhöhung der Standfestigkeit zu erwarten. Mit mehr Leistung tendentiell eher das Gegenteil.


    Gruss

    Alex

    Verleihe 996/986 bzw. 987/997 Sonderwerkzeuge:


    Mehr per PN.


    Gruss
    Alex

    Edited once, last by Fishermans-end ().

  • Hmmm,


    dass hatte ich mir beinahe gedacht.

    Schade, dann ist das Model leider nicht das Richtige.

    Danke für Deine Antwort.:thumb:

    besten Gruss


    Alex
    ___________
    996, der Individualist unter den Froschaugen !


    996 since 2o13 :kbye:

  • Also wenn du nicht grundlegend was anders willst (Also weg vom 911 Coupé), dann würde ich das schöne Auto behalten und fahren.

    Wenn der Motor dann fällig ist, entweder mit günstigem gebrauchtem ATM wieder flott machen und weiter runterfahren, mit entsprechender Motorüberholung nach eigenen Wünschen wieder aufbauen oder halt mit defekt verkaufen.


    Ps.: Ich habs riskiert und meinen Motor hats erwischt, würde dennoch wieder auf Risiko spielen.


    Gruss

    Alex

    Verleihe 996/986 bzw. 987/997 Sonderwerkzeuge:


    Mehr per PN.


    Gruss
    Alex

  • Man könnte aber auch argumentieren, wenn der WLS 135Tkm ohne ATM durchgehalten hat, dann ist er ordentlich und vor allem regelmäßig bewegt worden und dann ist das Risiko geringer, als bei einer Standuhr mit halb so viel Kilometern.


    Was ich aber auf jeden Fall prüfen lassen würde, ob das Fahrzeug approved-fähig ist. Bei 15Jahre ab EZ sind das ja noch ein paar Tage Sicherheit...

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...