15 Zoll Räder /Felgen / Reifen / Fuchsfelgen im 3.2

  • Hallo!

    ich würde an meinem Wagen gerne die 15 Zoll Fuchsfelgen montieren.

    Dass die Reifenauswahl mit diesen Felgen und dem entsprechenden Geschwindigkeitsindex sehr einfach fallen wird, ist mir bekannt (Pirelli...).

    Ich hab die Entwicklung diesbezüglich in den letzten Jahren nicht beobachtet und wollte fragen, ob sich hier jemand auskennt.

    Seit wann gibt es nur diesen einen Reifen, bzw. wie sah die Auswahl vor ein paar Jahren aus (es gab da irgendwann noch einen Bridgestone)?

    Und was sagt ihr zu den Pirellis, die hier in Frage komen?


    Viele Grüße! Julian


  • na ja, viel Auswahl haste da nicht. Aktuelle Suche ;

    alles was es mal gab gab es mal, aber eben - leider - nicht mehr .............

    " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • Hallo,


    ich fahre auch 15", mit Pirelli P6000, aktuell N2


    Vorher hatte ich die N1, ich bilde mir ein, die N2 sind auf Nässe besser, liegt allgemein aber bestimmt auch daran, dass diese einfach neuer sind.


    Wenn die richtig warm sind, haften die ganz gut (bin NS damit gefahren), passen auch gut zu einem neuwertigen Fahrwerk (3,2, Mj. 84, Bilstein sportlich Straße, etwas tiefer, neg. Sturz im Serienrahmen, sämtliche Fahwerksverschleissteile neu). Ich finde die komfortabler und optisch besser als 16", aber die Pirellis sind keine ausgeprägten Sportreifen.


    Ich hatte früher (15-20 Jahre) mal Bridgestone S02 (oder so) drauf, ich kann mich aber nicht erinnern, dass die besser als die aktuellen P6000 waren.


    In der aktuellen Porsche-Fahrer Zeitung ist ein Reifentest alt/neu, zwar ohne 15" aber doch werden bekannte Erkenntnisse (alter Reifen = schlecht) noch mal durch praktischen Versuch bestätigt. Interessant ist nebenbei auch, dass ein G-Modell gegenüber einem immerhin auch ca. 15 Jahre alten Boxter S einen deutlich längeren Bremsweg hat.

  • Hallo,

    vielen Dank für die Antworten!

    Gut zu hören, dass die Pirellis soweit okay sind.

    Ich werd mal sehen, ob ich gute Felgen zu einem akzeptablen Preis finden kann.

    Die von dir beschriebenen Bridgestone hatte ich auch mal drauf. Nachdem mich mein Mechaniker mehrere Male darauf hingewiesen hat, dass ich die Reifen wechseln sollte, hab ich mir die Michelin Exalto draufziehen lassen.

    Ich hab wirklich keine Ahnung von Reifen, aber der Unterschied war so eindeutig, dass selbst ich es gemerkt habe.

    Man muss fairerweise dazu sagen, dass die Bridgestone schon ein paar Jahre alt waren, was sich ja mit deiner Anmerkung zum Alter deckt.


    Viele Grüsse! Julian

  • Hallo Julian.


    Wie wäre denn deine Preisvorstellung für 4 x 15'' Felgen mit Pirelli P6000 (gerne PN)?

    Ich habe von 15 auf 16'' gewechselt und bin noch unschlüssig, ob ich die Felgen behalten oder verkaufen soll...


    Roland

  • Moin,


    warum wechselt man denn überhaupt von 16" auf 15"? Weil die meisten gehen ja genau andersrum.

    Gehts da rein um die "oldschool" Optik, oder weil die "hohen" Reifenquerschnitte minimal komfortabler sind?


    Gruß,

    Harald

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...