Nockenwellen 968

  • Hallo,

    Ich muss heute mal hier mein Leid klagen. Hab mein Lieblingsauto heute zur Inspektion gebracht( freie Porschewerkstatt). Bei der Gelegenheit hab ich direkt mal die Nockenwellen prüfen lassen.

    Und dann kam der Schock, beide haben Karies. Die meinten ich sollte nicht mehr damit fahren. So nun dachte ich 1 Nocke 550 € macht 1100€ plus ein wenig Kleinmaterial und Montage bin ich mit 2500€ dabei. Schöne Schei...... nun hat es dich erwischt. Hab schon überlegt wie ich das Geld zusammen bekomme. Dann kam das Angebot von der Werkstatt.

    Das hat mir dann aber noch mal richtig einen versetzt. Die rufen tatsächlich 6600 € für den Wechsel der Nockenwellen auf. Material war schon allein 4300€.

    Im ersten Moment hab ich überlegt das gute Stück zu verkaufen. Aber nach ein wenig nachdenken,werde ich dann doch die Reparatur bevorzugen. Ich habe so viel Geld und Arbeit in das Auto gesteckt das macht keinen Sinn ihn zu verkaufen. Alle anderen Schwachpunkte des Autos sind behoben und ein besser ausgestattetes Fahrzeug werde ich so schnell nicht finden. Und ein vernünftiger Preis wird sich ja so auch nicht erzielen lassen.

    Also wie bekommt man die Reparatur günstiger?

    So nun mal meine Fragen an das Schwarmwissen: :hilferuf:

    Muss der Kettenspanner zwingend mit gewechselt werden,der alleine kostet schon 1700€ ?

    Gibt es Möglichkeiten die Nockenwellen von einem anderen Hersteller als von Porsche zu beziehen?

    Sind die Ersatzteile in Ausland günstiger(England ,Holland, Polen,Tschechien?

    Vielleicht hat noch jemand welche liegen die er verkaufen möchte ?

    So nun erst mal genug gefragt. Hoffe Ihr habt ein paar Tipps für mich.

    Gruß Enrico

  • Hallo Enrico


    Also lass dich nicht klein kriegen! Als erstes muss der Kettenspanner nicht mit gewechselt werden ausser dein Wagen hat so viele Kilometer drauf, ansonsten vergiß den mal. Was die Nockenwellen an geht, sind den da schon Zähne abgebrochen??Oder wie darf man das verstehen? Den das ist ja nur das Problem bei den Wellen. Hab bei meinem die beiden Nockenwellen bei der Fa. Rose Passion in Frankreich bezogen dort kosten die Dinger gerade Einlass 1047€ und Auslaß 538€, aber immerhin ein Stück günstiger und auch Orginal!!


    GRuß aus Österreich

    Gerhard

  • Hallo Gerhard,

    danke für den Tipp, die Auslassnockenwelle hab ich gekauft.Das sind schon mal gute 500 € weniger.

    Den Kettenspanner werde ich auch weg lassen, den er hat erst 138000 km weg. Dann wird es noch günstiger.

    Gruß Enrico

  • moin,

    Genau der Variocam kann bleiben aber die Kette und die Gleitstücke müssen Neu.

    Sind doch aber beide NW lieferbar für 1042€ das Stück.

  • Hallo Brösel, hallo un.bekannt

    da die Einlassnockenwelle nicht günstiger ist als bei meiner Werkstatt hab ich die auch nicht gekauft die würde ich dann in der Werkstatt kaufen. Die Kette und die Gleitstücke kommen auf jeden Fall neu die kosten ja im Vergleich zu den Wellen fast nix.

    Das Angebot in der Bucht habe ich auch schon gesehen. Da sind ne Menge Teile dabei die ich nicht brauche.

    Wie alt die Teile sind weiß ich auch nicht. Und nur gebrauchte Wellen bekommt man günstiger.

    Gruß Enrico

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...