Turbo S Elektrischen System Problemen

  • Hallo,


    habe mich dazu entschlossen mich hier anzumelden da ich mittlerweile nicht mehr wirklich weiter komme mit meinem 2006er Turbo S .


    Nach einer regnerischen Nacht wollte ich mein Fahrzeug starten jedoch ging dies nicht.

    Fahrzeug ist im Getriebe Notlauf, Luftfahrwerk geht nicht mehr und die Bremskraftverteilung ist wohl auch gestört, bekomme ihn auch nicht mehr per Schlüssel gestartet da kein Bremslicht funktioniert. Auslesen mit einem Delphi Tester der davor am Auto super funktionierte klappte dann natürlich auch nicht wegen der Sicherung.

    Nun habe ich die vermeintlichen Kabel von denen ich mehrfach gelesen habe beim trocken legen neu verlötet und besser geschützt als ab Werk, dabei ist mir auch aufgefallen unter dem Sitz war eine 60A Sicherung defekt welche Relais 15 unter dem Sitz mit Strom versorgt. Nun habe ich die Sicherung ersetzt und nun ist immer noch der Fehler Bremskraftverteilung im System und ich habe kein Bremslicht, somit ist kein starten möglich, außer ich brücke das Starter Relais.


    Nachdem dann die Sicherung neu war habe ich auch gleich nochmal versucht auszulesen, jedoch komme ich weder in mein Motorsteuergerät noch ins Abs Steuergerät rein. Jedoch zeigt mir mein Gateway an dass beide keine Verbindung haben und mein Verteilergetriebe Steuergerät ebenso nicht.


    Inwiefern kommunizieren die 3 Steuergeräte miteinander?

  • Sehr Interessant !!!!


    Kann Dir leider nicht Helfen werde das aber mal Interessiert Verfolgen.

    Fiktionen sind nötig für die Menschen, denn die Wahrheit wirkt tödlich auf diejenigen, die nicht stark genug sind, um sie in all ihrer Brillanz zu erfassen. Für wahr, was hat die breite Masse mit subtiler Weisheit zu tun? Die Wahrheit muss geheim gehalten werden, und die Massen brauchen eine Lehre, die ihrem primitiven Verstand entspricht. Freimaurer Albert Pike um 19. Jh.

  • Ich habe mal etwas über Dein Problem Nachgedacht.......vielleicht hilft es Ja und wenn nicht Kostete es nichts.


    Ich habe in den letzten 20 Jahren Audi und Amis Schrauben immer mal wieder "Komische" Fehler an Sensoren und Steuergeräten gehabt........was oft geholfen hat ist ein "Reset" der Steuergeräte. Also mal für ein Paar Stunden Stromlos machen, so das sich die Elkos Entladen.


    zB.: so Batterie Abklemmen, Schlüßel rein und Versuchen zu Starten ( länger 5 Sek !!....geht Natürlich nicht.


    Dann Batterie wieder Anklemmen.


    Das hat diverse male Geholfen !!!


    oder Steugerät mal über Nacht Abklemmen.


    Kostet nichts und mach nicht viel Arbeit.


    Vielleicht Hilft es.


    Gruß Wicko

    Fiktionen sind nötig für die Menschen, denn die Wahrheit wirkt tödlich auf diejenigen, die nicht stark genug sind, um sie in all ihrer Brillanz zu erfassen. Für wahr, was hat die breite Masse mit subtiler Weisheit zu tun? Die Wahrheit muss geheim gehalten werden, und die Massen brauchen eine Lehre, die ihrem primitiven Verstand entspricht. Freimaurer Albert Pike um 19. Jh.

  • Hab ihn mittlerweile schon mehrere Tage stromlos stehen gehabt, hat leider nichts gebracht.

  • Stromverteiler Relais unterm Fahrersitz, kostet 35€ bei VW

    Meinst vermutlich Relais 433, habe ich bereits mit dem vom Anlaser ausgetauscht zum überprüfen, brachte keinen Unterschied.

  • Nummer weiß ich nicht, müsste ich nachgucken, aber es sitzt ein dicker lila Stecker dran... die Nummer wurde bei VW geändert, es gibt da mittlerweile ein verbessertes ;-)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...