2 Verrückte in 3 Tagen mit Dauergrinsen durch die Berge

  • Hallo Reisebegleiter,


    ich habe schon so viele Reiseberichte hier gelesen und mich daran erfreut, dass ich beschlossen habe Euch auch mal auf eine Tour mitzunehmen und daran teilhaben zu lassen.


    Am Sonntag, den 29.07. schrieb mir mein Kumpel Paul eine Nachricht, dass er am darauffolgenden Donnerstag mit seiner Pagode zu einer Tour aufbrechen wird und ob ich Zeit und Lust hätte, zumindest einen Teil der Tour mitzufahren.


    Erst mal mit meiner Andrea abgestimmt, die sofort grünes Licht gegeben hat, musste ich montags checken, ob ich einen Tag Urlaub nehmen kann. Das passte und so sagte ich zu, vom kommenden Samstag bis Montag dabei zu sein. Der grobe Plan war, sich in Freiburg zu treffen, einen Tag durch den Schwarzwald zum Bodensee zu fahren, am nächsten Tag eine Tour durch die Schweiz zu machen und montags dann wieder zurück über Freiburg nach Köln.


    In den noch verbleibenden Tagen Montag bis Mittwoch wurden diverse Routen ausgearbeitet und Unterkünfte gesucht. Bei den Unterkünften war Bedingung, für die Pagode eine Garage zu kriegen und ansonsten kurven- und erlebnisreiche Tagestouren zwischen den Domizilen zu erleben. Aus der Tagestour in die Schweiz wurde dann, zu Gunsten der größeren Reichweite in die Schweiz, eine Übernachtung in der Schweiz statt einer 2. Übernachtung in Konstanz am Bodensee. Paul ist dann bereits am Donnerstag aufgebrochen von Köln in Richtung Süden mit erstem Zwischenstopp in Baden Baden und einer 2. Übernachtung in Freiburg.


    Gruß Thomas

    Irgendwann fahre ich mal Porsche! Wie wäre es mit irgendwann jetzt? :drive:
    996 Carrera 2 Cabrio GT Silber Bj. 09/2004

    968 Cabrio Polarsilber Bj. 01/1992

    986 Boxster S Sealgrau Bj. 03/2003

    GAT 2021

  • So jetzt genug der Vorgeschichte. Es ist Samstag, 04.08.2018, und der Wecker geht um 5:30 Uhr. Das ist meine erste Tagesetappe und unser Treffpunkt ist das PZ in Freiburg.




    Es ist Sommer und als ich um kurz nach 6 Uhr starte ist es bereits hell und immer noch oder schon 27 Grad.






    Navi programmiert und auf geht’s…




    Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis in den Sonnenaufgang rein zu fahren.





    Ich komme gut voran und bin schon bald in Frankfurt, wo man die zahlreichen Urlaubsflieger von der Autobahn beobachten kann.





    Hier wäre ich normalerweise heute rausgefahren um an der Summer Night Cuise von Ralph teilzunehmen. Aber ich musste Prioritäten setzen und das aufs nächste Jahr vertagen.




    Mit dem passenden Getränk an Bord halte ich mich wach…


    Irgendwann fahre ich mal Porsche! Wie wäre es mit irgendwann jetzt? :drive:
    996 Carrera 2 Cabrio GT Silber Bj. 09/2004

    968 Cabrio Polarsilber Bj. 01/1992

    986 Boxster S Sealgrau Bj. 03/2003

    GAT 2021

  • ..und da ich gut im Zeitplan bin, mache ich nach etwas mehr als der halben Strecke nach Freiburg, am Hockenheimring, einen kleinen Boxenstopp. Ersten Kaffee von heute Morgen um 6 Uhr entsorgen, neues Koffein aufnehmen sowie was zwischen die Zähne.





    Durch kleinere Staus vor und nach Karlsruhe geht’s dann weiter nach Freiburg und dort erst mal bei einer Aral, die ich mir rausgesucht hatte und die auf dem Weg lag, den Tank mit Ultimate wieder aufgefüllt.





    Mit etwas Verspätung erreiche ich dann um 10:45 Uhr das PZ Freiburg und mein Kumpel steht schon in den Startlöchern.





    Irgendwann fahre ich mal Porsche! Wie wäre es mit irgendwann jetzt? :drive:
    996 Carrera 2 Cabrio GT Silber Bj. 09/2004

    968 Cabrio Polarsilber Bj. 01/1992

    986 Boxster S Sealgrau Bj. 03/2003

    GAT 2021

  • Nach Begrüßung und kurzer Lagebesprechung brechen wir dann auch schon zu unserer geplanten Route quer durch den Schwarzwald zum Bodensee auf. Die Route umfasst 236 KM kurvige Landstraßen und eine Fahrzeit von ca. 5:30 Stunden.




    Von Freiburg fahren wir zunächst über Horben Richtung Schauinsland. Nach 4 Stunden Autobahnfahrt machen die ersten Kurven schon richtig Spaß.






    Schauinsland nehmen wir dann wörtlich, machen einen Stopp und Schauen ins Land. Es werden die ersten Fotos gemacht bei nicht ganz optimalen Lichtverhältnissen.






    Ein Oldtimer aus Maranello hält neben uns und man plaudert kurz miteinander. Am Vormittag muss wohl eine Oldtimer Ausfahrt oder Rallye hier langgeführt haben. Da wäre Paul mit der Pagode bestimmt in guter Gesellschaft gewesen.




    Die Route geht weiter durch den Südschwarzwald.




    Irgendwann fahre ich mal Porsche! Wie wäre es mit irgendwann jetzt? :drive:
    996 Carrera 2 Cabrio GT Silber Bj. 09/2004

    968 Cabrio Polarsilber Bj. 01/1992

    986 Boxster S Sealgrau Bj. 03/2003

    GAT 2021

  • Die Route geht weiter durch den Südschwarzwald.




    Plötzlich sehen wir diesen schönen Porsche in einer Kurve stehen und ich mache sogar noch ein schnelles Foto. Es sah erst aufgrund des ADAC nach einer Panne aus, im Rückspiegel sehe ich allerdings dass es wohl eine Kollision gegeben hatte und der Porsche vorne links leider gar nicht gut aussieht.




    Es geht weiter vorbei an der Auffahrt zum Belchen, durch Schönau, Richtung Todtmoos.











    Irgendwann fahre ich mal Porsche! Wie wäre es mit irgendwann jetzt? :drive:
    996 Carrera 2 Cabrio GT Silber Bj. 09/2004

    968 Cabrio Polarsilber Bj. 01/1992

    986 Boxster S Sealgrau Bj. 03/2003

    GAT 2021

  • Wir fahren wunderbare, kurvige Nebenstrecken, teilweise mitten durch den Wald und die Straße kaum breiter als ein Auto.








    Für heute sind in der Region lokale Regenfälle gemeldet und auf einer Anhöhe kann man in der Ferne schon vermuten, dass uns das vielleicht auch treffen wird. Es kommen ein paar Tropfen vom Himmel und Paul biegt plötzlich auf einen Parkplatz ab, um sein Dach zu schließen. Bei ihm ist das logischerweise Handarbeit. Ich drücke auch den Knopf zum Schließen und bevor wir beide Dächer zu haben, sind die Autos innen klatschnass. Es beginnt ein heftiger Wolkenbruch und innerhalb von Minuten stehen die Straßen komplett unter Wasser.





    Wir warten ca. 1 Stunde bis es etwas nachlässt, kürzen unsere geplante Route um einen Schwenker und machen uns wieder auf den Weg.



    Irgendwann fahre ich mal Porsche! Wie wäre es mit irgendwann jetzt? :drive:
    996 Carrera 2 Cabrio GT Silber Bj. 09/2004

    968 Cabrio Polarsilber Bj. 01/1992

    986 Boxster S Sealgrau Bj. 03/2003

    GAT 2021

    Edited 2 times, last by 996-Cabrio ().

  • tolle Story :thumbsup:

    Gruß Thorsten


    Cayman 982 GT4 PDK seit 03/21 GT-Silber
    Boxster 981 Spyder HS seit 04/16 schwarz

    Boxster 981 GTS PDK seit 09/14 karminrot


    eight times PFF-BOXSTER 981 Treffen 2013 :pfeil: 2021 :drive:

    # back to the "routes" :thumbsup:


    „Das letzte Auto das gebaut werden wird, wird ein Sportwagen sein“ (Ferdinand Porsche)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...