Vom Transaxle zum 11er - oder auch: Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!

  • Einen fantastischen guten Tag in die Runde!

    Nach einigen „ich misch mich mal ein“-Beiträgen und viel Mitlesen möchte auch hier nun hier die Gelegenheit ergreifen und mich einmal vorstellen:

    Mein Name ist Hagen, gebürtiger Münchner und seit nunmehr knapp 9 Jahren in Hannover beheimatet. Neben dem Hobby um das es hier geht, arbeite ich in der Automobilbranche für eine Tochter der PAG. Außerdem bin ich selbstständig und leite in meiner Freizeit eine kleine Kreativagentur.

    Aber nun zum eingemachten: Vor vielen Jahren telefonierte ich mit meinem Onkel und dieser, eigentlich Sammler von historischem Altmetall mit Stern auf der Haube, erwähnte einen 944er, der sich in seinen Bestand verirrt habe. Sofort war ich Feuer und Flamme für das Fahrzeug – schließlich träumte ich schon in Kindertagen davon irgendwann mal einen Porsche zu fahren oder gar zu besitzen. Nun, wie soll ich sagen, der 944 weckte in mir die Leidenschaft für historische Fahrzeuge und begleitet mich seit vielen Jahren auf diverse größere und kleinere Ausfahrten (darunter Veranstaltungen wie die Rallye Elbflorenz oder die Bremen Oldtimer Classic).

    Seit Mai letzten Jahres suchte ich, zusätzlich zu dem mir von Zeit zu Zeit zur Nutzung überlassenen 944, auch nach einem „echten“ Porsche. Als Fahrer und Liebhaber(!) des Transaxle war es an der Zeit mal etwas mehr Gewicht an der Hinterachse zu bewegen: Es sollte ein 911er werden. Ziemlich genau 15 Monate später darf ich dieses wunderschöne G-Modell mein Eigen nennen. Es handelt sich um einen US-Reimport aus Texas, ist Baujahr 1985 und darf schon auf den 3.2 Liter Motor zurückgreifen, wenn auch mit Kat.

    An beiden Fahrzeugen habe ich himmlischen Spaß, sowohl fahrend als auch stehend. Bereits in den wenigen Wochen, die ich mich angemeldet hier bewege, habe ich viele tolle Leute kennengelernt und hoffe sehr, dass dieser Trend bestehen bleibt!

    Sollte sich also jemand unter euch berufen fühlen mal ein paar Kilometer zusammen zu drehen oder das eine oder andere Kaltgetränk zu genießen – im Idealfall irgendwo im Hannoveraner Umland, lasst es mich gerne wissen!

    Auf bald – allzeit gute Fahrt und (Bernd, den klaue ich dir mal) allzeit einen Zentimeter Luft ums Blech!

    Hagen

  • Tolle Wagen und Glpckwunsch Hagen! Ist das Targa Dach dicht und ohne Geräusche?

  • Tolle Wagen und Glpckwunsch Hagen! Ist das Targa Dach dicht und ohne Geräusche?

    Herzlichen Dank! Ehrlich gesagt ... keine Ahnung. Das Dach steht meist in der Garage und wurde bisher nur dort aufgesetzt. Bisher habe ich den Targa weder im Regen noch geschlossen bewegt. :saint::D

    Golf VII R 2018, 310 PS

    Porsche 944 1982, 163 PS

    Porsche 911 Targa 1985, 207 PS

  • Hallo Hagen,


    herzlichen Glückwunsch :blumengruss: . Wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen G-Modell - einen schicken 11er hast du dir da ausgesucht k:good:.

    Lb. Grüße, Inka
    991.2, Carrera 4 Cabrio, indischrot

  • Hi Hagen!


    Willkommen hier! :blumengruss:


    Bei mir war es sehr ähnlich...

    Nach vielen Transaxlen, vorwiegend 928, aber auch 944, sollte es auch mal ein 11er werden.

    Ein 964 WTL.

    Schönes Auto, aber vermutlich bin ich derart von den 928 verwöhnt dass mich der 11er keinesfalls zu Begeisterungsstürmen hinreißt. Ehrlich gesagt ist es mir sogar ein Rätsel, warum dieses Auto so in den Himmel gehoben wird.

    Nun gut, schön sind sie ja und ich wünsche Dir viel Spaß damit! :drive:


    Armin :wink:

    928 GTS 93er Schalter *Indischrot*

    928 S4 88er Strosek Schalter *Indischrot*
    928 S4 91er Automat *nachtblau*

    928 GT 90er *schwarz*

    964 WTL 94er *schiefergrau*

    Mobil 01711686461

  • Hi Armin,


    vielen Dank für deine warmen Worte der Begrüßung! :blumengruss:

    Als Designliebhaber ist es unter anderem die zeitlose Linienführung des 11ers. Fahrerisch haben beide Autos, bzw. Gewichtskonzepte, ihre Stärken. Die Kombination aus 911 und 944 lässt für mich (aktuell) fahrerisch keine Wünsche offen. Den 928 habe ich bisher nur stehend "erfahren" dürfen, da fehlt mir das eigene Bild um wirklich mitreden zu können - aber der 944 ist ja schließlich auch ein halber 928 :lol:


    Viele Grüße

    Hagen

    Golf VII R 2018, 310 PS

    Porsche 944 1982, 163 PS

    Porsche 911 Targa 1985, 207 PS

  • Hallo Hagen,

    Glückwunsch für die nette Vorstellung und zu den tollen Autos. :thumb:


    Ich habe alle Transen gefahren, vom 924 über 944S2 bis 968CS und jede Menge Spaß mit den Autos gehabt.

    Seit einigen Jahren hat mich aber das Cabrio Fieber gepackt und aktuell ist ein BoxsterGTS mein Favorit. :headbange

    Vielleicht trifft man sich mal in oder um Hannover.

    Das Weserbergland ist ja eigentlich ein tolles Revier. :drive:


    Gruß, Bernie


    P.S. mich hat es übrigens auch aus dem schönen Bayernland hier in die Diaspora verschlagen. ]:-)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...