Porsche 911 2.7 Starthilfe, Batterie leer, Startet nicht, überbrücken

  • Hallo Freunde,


    wieder mal habe ich ein Problem.

    Ich habe das Licht angelassen und es hat mir die Batterie leer gezogen.

    Nun habe ich versucht zu überbrücken und der 11er startete. Lief paar minuten und ging aus. Das ganze 3 mal.


    Nun startet er gar nicht mehr.


    Hörte ich muss die alte Batterie rausmachen damit er startet weil die HKZ sonst keinen richtigen Zündfunken hinbekommt.

    Ist das korrekt?

    Kann das sein?

    Evtl. kann mir einer helfen? DAnke euch!


    Viele Grüße


    Stefan

  • Moin Stefan,


    Deine Beschreibung ist leider nicht sehr genau...


    Wie genau hast Du überbrückt (von einer losen Batterie oder einem 2. Auto)?

    Du schreibst "jetzt springt er garnicht mehr an"...heisst das, daß der Anlasser nicht mehr dreht?


    Gruß,

    Harald

    3.2 Coupe Bj. 87/Mj. 88 ROW 231PS

  • Ich würd die Batterie mal über Nacht laden und dann nochmal probieren.

    Oder wenn die Batterie alt und fertig ist, das ganze mit einer neuen.

    Fremdstarten mit einem anderen Auto und Starthilfekabeln und eingebauter, eigener Batterie,

    sollte aber auch gehen (ging bei mir).

    Danach sollte der Motor auch durch die Spannung von der Lima weiterlaufen.


    Kann natürlich bei den alten Kisten auch sein, dass man Pest und Cholera hat.

    Also fertige Batterie und fertige Lima oder halblebige HKZ oder <suchs dir aus>


    Gutes Gelingen :-)


    Peter

    911 G-Model Targa 3,0 SC BJ 1981, RdW, 204 PS, 930/10, Motor, Getriebe, Fahrwerk überholt 2015, zinnmetallic, Pascha blau
    neu lackiert 2020
    Smart Roadster Brabus Coupe, "Targa", BJ 2005, 101 PS, speed-silver, Leder schwarz

  • Hallo,

    im einfachsten Fall hat die eingebaute Batterie einen Zellenschluss.

    Je nAch Anzahl der Zellen zieht das die Bordspannung so runter, dass nix mehr geht - außer einer anderen Batterie.


    Motorrad benötigt bei mir alle zwei Jahre, sonstige Stehzeuge alle drei Jahre neue Batterie.

    Die aktuellen Batterien vertragen das Rumstehen nicht - auch nicht mit Erhaltungsladrgerät (meine Erfahrung).


    Im ungünstigeren Fall wurde durch Spannungsspitzen beim An-/Abklemmen der Starthilfebatterie die HKZ abgeschossen.


    Ich würde mit einer anderen (geladenen) Batterie beginnen.


    Gruß Stefan

    alte Porsches:
    911S Ex US '76 mit Umbau auf 3,2l 207PS (Motor 930/21 mit Getriebe 915/68) - Silbermetallic, Schiebedach
    944/1 Targa '84 2,5l 163PS - Platinmetallic (bis 03/2017)

  • Hallo Freunde,


    sorry für die lose Beschreibung und danke für die Tipps.


    - Die HKZ piepst. (daher denke ich sollte funzen).


    Ich habe ein zweites Auto nebenangestellt und habe mit Kabeln überbrückt.

    Die Alte Batterie war im Porsche drin.


    Werde jetzt aber die Batterie laden und dann neu probieren.
    Nur leider habe ich nun auch ein verhaktes Schloss und bin gerade dabei Schliessplättchen zu besorgen :-(

    Lauter so Probs... shit .. daher muss ich warten.


    Danke euch aber für die Erklärungen.


    liebe Grüße

    Stefan

  • Servus!

    Um die Batterie im eingebauten Zustand zu kontrollieren hilft bei mir immer Spannung messen. Entweder mit einem Multimeter-Voltmeter direkt an der Batterie (während dem Laden, Starten, laufenden Motor, ...) oder mit einem Voltmeter welches man in den Zigarettenanzünder steckt während der Fahrt. Kostet nur ein paar Euro, hilft aber um zu sehen ob die Batterie kurzzeitig zu tief runter geht, das Radio oder sonstige Verbraucher "zu viel ziehen" etc...

    Beste Grüße, Marcus

    911 Carrera Coupe, USA Modelljahr 89, 3,2 930.25 *** 996 Carrera Cabrio Bj. 2000

  • Hi Stefan....komunikation ist wohl nicht deine Stärke....:])

    Dreht jetzt der Anlasser (ordentlich) beim Fremdstarten?

    Ein verkaktes Schloss??? wohl irgendwo im Auto vieleicht ja auch im Haus.

    Hubert

    Porsche 911ST Clone Bj: 73 Bahiarot

    G Modell Targa Bj: 76 (In Aufbau) Farbe noch nicht festgelegt

    996 GT3 FL Bj: 2004 Speedgelb

    964 C2 Bj; 93 Ferrarigelb


    Ich kann garnicht so viel fahren wie ich Schraube

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...