Porsche 996 Targa 2002 Kofferraumdeckel Öffnungshebel klemmt

  • Hallo liebe Gemeinde,


    habe einen 2002er 996 Targa welcher mit Batterieerhaltungsladegerät Monate lang in der Garage stand. Trotzdem ist nun die Batterie so schwach (vllt wegen der Hitze der letzten Wochen), dass sich der Motor nicht starten lässt und der Anlasser nur klackert. Es ist wohl noch genug Strom für die elektr. Betätigung der Motorhaube und des Targaheckdeckels vorhanden, diese lassen sich problemlos öffnen. Auch wenn ich den Knopf für die elektr. Haubenentriegelung drücke, hört man vorn das Entriegelungsgeräusch, aber ich denke der Öffnungshebel klemmt, jedenfalls springt die Haube nicht wie gewohnt, 3 bis 5 cm auf. Den Vorgang zum Überbrücken bei völliger Entladung habe ich ebenfalls mit einem Überbrückungskabel vollzogen, aber hier ist keine Veränderung der Haubenöffnung aufgetreten .....


    Habt Ihr eine Idee, wie ich die Haube öffnen könnte???


    Gruß Robert

  • Versuch mit einer Hilfsperson, die den Deckel etwas runterdrückt beim Entriegeln, ob die Mechanik dann aufgeht. So wird die Mechanik entlastet und dann kann es gehen.

    Ansonsten musst du nach der Notöffnung suchen, einem Drahtzug vorne rechts.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Den Drahtzug gibts soweit ich weiss beim Facelift nicht mehr, da gibts nur den Stromanschluß im Inneren am Batteriekasten. Meine Haube springt aber auch nicht wirklich weit auf, ich muss mit schmalen Fingern sie anheben und dann mit dem Hebel entriegeln.

  • Die Notöffnung gibt‘s sehr wohl beim FL.


    Greetz

    Ja, gibt's, bitte mal in die Betriebsanleitung schauen, dort ist beschrieben wo man den Seilzug findet.

    Porsche 991 targa 4S, 2015

    Porsche 997 targa 4S, 2007 *verkauft*
    Porsche 996 targa, 2003 *verkauft*
    BMW M550d touring, 2018
    Jeep Wrangler JL, 2018

  • Ich würde in dieser Reihenfolge vorgehen:


    • eine Stromversorgung (Batterie oder "old school" Ladegerät) an die Pole im Innenraum oder Motorraum klemmen und nochmal versuchen
    • Helfer auch die Haube drücken lassen
    • Notöffner suchen
  • Warum sagt hier keiner, wo konkret dieser Notöffner liegt? In der Betriebsanleitung habe ich nichts gefunden.

    PORSCHE 911 (996) C2 Coupe 3.6L 320PS, 240.000 km (Stand Mai 2019), ganzjährig mit SHELL 10W-60 Helix Ultra Racing gefahren

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...