Unterschutz 911 341 161 04 zwecks direktem Zugang zur Kraftstoffpumpe verändern

  • Guten Morgen zusammen,


    ich spiele aktuell mit dem Gedanken, den Unterschutz etwas großflächiger auszuschneiden und das entstandene Loch durch eine

    schraubbare Platte wieder zu schließen. Der Vorteil wäre, lediglich vier Schrauben zu lösen, um an die Benzinpumpe heranzu-

    kommen ohne jedes Mal sich mit dem Stabilisator abmühen zu müssen.


    Wie sind hier die Meinungen? Oder stabilisiert der Unterschutz die Vorderachse, so daß der beschriebene Eingriff kontropruktiv wäre?


    Vielen Dank


    Mit 911 im Aufbau befindlichen Grüßen



    Sylvia Gruber

    Porsche 911 Targa aus 1987 mit G50 Getriebe

    930,25 mit G-KAT Serie

    deutsches Fahrzeug / ROW

    Indischrot

    7 / 8 x 16 Fuchsfelgen

    keine Klimaanlage

    kein ABS


    oder ganz einfach


    MEIN BABY

  • Die Unterverkleidung ist nur eine Verkleidungc die vor Schmutz schützt...kein Problem...mach ma:
    Hubert

    Porsche 911ST Clone Bj: 73 Bahiarot

    G Modell Targa Bj: 76 (In Aufbau) Farbe noch nicht festgelegt

    996 GT3 FL Bj: 2004 Speedgelb

    964 C2 Bj; 93 Ferrarigelb


    Ich kann garnicht so viel fahren wie ich Schraube

  • Die Unterverkleidung ist nur eine Verkleidung die vor Schmutz schützt...kein Problem...mach ma:
    Hubert

    Hallo Hubert

    und schützt vor Steinschlag , was wichtiger ist als ein bißchen Schmutz.


    Sylvia

    der geringe Mehraufwand wegen der Demontage des Halters ist doch zu verschmerzen, zumal man vielleicht alle 20 oder 30 Jahre die Pumpe ersetzen musst.

    Luftgekühlte Grüße

    Bernd

    "Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
    911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 285 tkm, H - Zulassung, "matching numbers"

    Luftgekühlte Grüße aus dem Bergischen Land

    Bernd

  • Ja , stimmt schon Bernd, wollte nur klarstellen das die Vorderachse ohne das Blech nicht auseinanderfällt.

    Themenstarter wollte ja auch nicht ohne Blech fahren...ich habr bei meinem Leichtbauporsche eine Kunstoffverkleidung gemacht.......bin mir sicher das die nicht zerdeppert wird

    Images

    Porsche 911ST Clone Bj: 73 Bahiarot

    G Modell Targa Bj: 76 (In Aufbau) Farbe noch nicht festgelegt

    996 GT3 FL Bj: 2004 Speedgelb

    964 C2 Bj; 93 Ferrarigelb


    Ich kann garnicht so viel fahren wie ich Schraube

    Edited once, last by Hubert H ().

  • Ja , stimmt schon Bernd, wollte nur klarstellen das die Vorderachse ohne das Blech nicht auseinanderfällt.

    Themenstarter wollte ja auch nicht ohne Blech fahren...ich habr bei meinem Leichtbauporsche eine Kunstoffverkleidung gemacht.......bin mir sicher das die nicht zerdeppert wird

    Hallo Hubert,

    kannst Du so machen.

    Der Unterschutz ist nicht umsonst aus massivem Stahlblech, auch um Schäden durch aufsetzen zu verhindern.

    Da dürfte Dir Dein Kunststoffteil wenig helfen.

    Luftgekühlte Grüße

    Bernd

    "Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
    911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 285 tkm, H - Zulassung, "matching numbers"

    Luftgekühlte Grüße aus dem Bergischen Land

    Bernd

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...