Ein 911 Carrera84 mit seinen Ruckel- Problemen

  • Ich bin hier neu. Also guten Tag an alle.

    Auf dieses Forum bin ich übers Internet gestossen, als ich mal wieder Probleme mit meinem 34-Jährigen hatte.

    In der Schweiz gibt es das unsinnige Gesetz, das ältere Autos jährlich eine Abgaswartung(mit schriftlichem Protokoll und Computerausdruck über die Einstellung machen müssen, unabhängig der gefahrenen Kilometer).

    Leerlaufdrehzahl 800 +-20 U/min

    CO Vol% (von-bis) 0.5-1.0% L (läuft meiner Erfahrung nach besser fett eingestellt)

    CO2 Vol%: (grösser als) 12.0%

    HCppm: (kleiner als) 300ppm

    Regelmässig musste ich nachher beanstanden, dass das Auto im Leerlauf pumpt, also zwischen 750 und 850 U/min hin und her pendelt. Ein weiteres Problem war innerorts mit 50km/h im 3.Gang zu verzeichnen. Ruckeln, ruckeln, rucken…

    Die Porsche-Garage wollte einfach nicht die Leerlauf-Drehzahl auf 820 oder noch etwas mehr anheben, aus Angst, sie könnten bei einer Kontrolle durch das Strassenverkehrsamt (TÜV) ein foul kassieren. Der Kunde soll sich halt mit dem Ruckeln abfinden.


    Jetzt kam aber ein heftiges Problem dazu. Bei Niesel-Regen und etwa 50km Fahrt, also betriebswarmem Motor war ich gerade kurz vor meiner Porsche-Werkstatt (für Ruckeln beheben) angekommen, als der 11-er wie in sich zusammensank, aufs Gas geben mit Verschlucken und lauten Ballerschüssen (Fehlzündungen) kein Gas mehr annehmen wollte. Im Standgas und mit immer wieder leicht einkuppeln konnte ich mich im Stadtverkehr noch zum Porsche-Zentrum retten.

    Seit dem steht er dort. Es wurden folgende Arbeiten schon ausgeführt:

    -Luftmengenmesser erneuert

    -Zündverteilerkappe + Rotor ersetzt

    -DME zum Check ausgetauscht-kein Fehler resp. gleiches Symtom wie vor Ablieferung

    -Benzindruck i.O

    -Einspritzdüsen i.O

    -neue Kerzen- gleiches Symtom wie vor Ablieferung

    -Ansaugrohr wird ersetzt- was soll das bringen?

    -ein Massekabel wird ersetzt werden - Test ist noch ausstehend


    Ich vermute Kondenswasser im Benzin-oder sonst eine Verunreinigung. Der Mechaniker meint eher unwahrscheinlich!


    Hat jemand schon ähnliche Symtome bei seinem 911 Carrera 84-85 ohne Kat. gehabt? ;(

    Und was wurde unternommen, um es zu beheben?

    Porsche911Carerra84, Coupé, Spoiler, Bilstein Sportfahrwerk, verstärkte Drehstäbe, RUF-Felgen 8+9/17Zoll, Hankook evo1 215/45ZR17, 245/40ZR17,

    tiefer gesetzt im Rahmen des Erlaubten, liegt gut-fährt gut!

    erster und einziger Besitzer, da hat mir also keiner was versaut

    Edited once, last by peter911carrera84ch ().



  • Hallo Peter

    Tipp von mir: Du solltest Dich und Deinen Elfer im "Showroom" vorstellen, sonst wird das feedback spärlich bleiben.


    Ich vermisse in Deiner Aufstellung die Überprüfung des Temperaturfühlers am 3. Zylinder, des Drehzahl - und Bezugsmarkengebers.



    Luftgekühlte Grüße

    Bernd

    Images

    "Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
    911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 287 tkm, H - Zulassung, "matching numbers", seit 42 Jahren in meinem Besitz

    Luftgekühlte Grüße aus dem Bergischen Land

    Bernd

  • Hallo Bernd

    Danke für die Tipps, werde ich im Porsche-Zentrum hinterfragen.


    Aber wie komme ich zum Showroom? Habe nirgends sowas gesehen?


    Gruss Peter

    Porsche911Carerra84, Coupé, Spoiler, Bilstein Sportfahrwerk, verstärkte Drehstäbe, RUF-Felgen 8+9/17Zoll, Hankook evo1 215/45ZR17, 245/40ZR17,

    tiefer gesetzt im Rahmen des Erlaubten, liegt gut-fährt gut!

    erster und einziger Besitzer, da hat mir also keiner was versaut

  • Showroom


    UND SIGNATUR ANLEGEN!!!!!!!!!!!!!!!!!


    z.b. 911 Coupe, Modelljahr 84, 930/26, 231PS, Indischrot, Fuchs 6+7x16, Sportsitze, ...............................


    Verabschiedung mit Vornamen.


    Lars


    PS:

    Der Temperaturgeber sieht aber etwas anders aus Bernd!

    Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung(Mark Donohue).


    Im Alter wird man immer knackiger -- da knackt es und da knackt es...


    Sechs 964er bisher mit abgerissenen Dilas --- 7(!!!) Ventilfederbrüche bei den letzten zwei Motoren! 4:3


    Porsche 911 -- der Volkssportwagen...


    "Hoffnung -- ist immer ein Mangel an Information!"


    Wer restauriert -- verliert...

  • http://www.songtexte.com/songt…wertes-haus-13de4dd5.html


    peter911carrera84ch

    Es ist schön Dich hier begrüßen zu dürfen!:wink:


    Desweiteren finde ich es einfach Klasse, das Du uns alle hier mit Deiner Frage um Rat doch ordentlich beehrst!

    Hoffentlich gibt es hier noch Teilnehmer, die sich trauen mit ihrem fundiertem Wissen, Dir Hilfestellung leisten zu wollen!

    Nur, die Hausmeister hier:old:, ja - die bohnern alles erstmal mit Formfehlern so was von spitzeblank, das ein Ratsuchender nicht mal mehr so recht weiß, was er überhaupt zu fragen sich gewagt hat.:!:

    Schau z.B. mal im Transaxelbereich hier im Forum nach: ganz anderes Klima, ganz anderer Umgangston - keine Hausmeister.


    Mit vielen Grüßen und meinem Vornamen: Karsten

  • Hallo Peter,

    ich lese in Deiner Auflistung nichts von


    - "Zündkabel wurden ersetzt".


    Bevor ich die abderen teuren Sachen gemacht hätte, wären die erst mal neu gekommen.


    Gruß Stefan

    alte Porsches:
    911S Ex US '76 mit Umbau auf 3,2l 207PS (Motor 930/21 mit Getriebe 915/68) - Silbermetallic, Schiebedach
    944/1 Targa '84 2,5l 163PS - Platinmetallic (bis 03/2017)

  • Hausmeister also ja?

    Aha.


    Also ein guter Kumpel von mir hat mir schon vor ca. 10-12 Jahren immer wieder von "seinem" TL-1000 Forum erzählt, was es alles für Verhaltensregeln in Foren gibt.

    Habe ich damals nicht für voll genommen, da ich da noch null Komma nix mit Forum am Lack hatte.


    Komisch dabei ist, das der mir exakt die gleichen Sachen runter gebetet hat, die nicht nur ich oft bemängele.


    Ist also weder neu, noch eine Besonderheit vom PFF.


    Aber jeder wie er mag.


    Heutzutage ist es ja auch üblich beim Abendessen des Lieblings Italieners, das beide auf dem iPhone ohne Unterlass drauf rum klimpern.


    So verändert sich halt die Welt....


    peter911carrera84ch

    1. PZ war mal vor 20 Jahren 1. Adresse.

    2. spätestens wenn die mir was vom neuen Ansaugrohr gefaselt hätten, hätte ich die Karre abgeholt.


    Die Faxen, wie beschrieben, kenne ich von:

    Zündkabelsatz, Wasser unter der Verteilerkappe,

    Implusgebern,

    https://www.ebay.de/itm/Bosch-…78757f:g:IQsAAOSwHoFXuEL~

    Temperaturgeber:

    https://www.ebay.de/itm/BOSCH-…55b881:g:bTYAAOSwd31bZ05M


    Zündkabelsatz 84er:

    https://www.ebay.de/itm/Zundka…96205e:g:QKoAAOSwp5JWUEff



    und 85-

    https://www.ebay.de/itm/Zundka…c9dd66:g:xXgAAOSwDrxZ3jNi


    Ok, den Vornamen kann man sicher aus der Identität erraten.

    Wer keine Lust hat, sich damit immer zu verabschieden -- der kann DAS AUCH in eine Signatur rein packen.


    Lars(ichbrauchekeineSignaturweilichimmernurderAntworterbin)

    Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung(Mark Donohue).


    Im Alter wird man immer knackiger -- da knackt es und da knackt es...


    Sechs 964er bisher mit abgerissenen Dilas --- 7(!!!) Ventilfederbrüche bei den letzten zwei Motoren! 4:3


    Porsche 911 -- der Volkssportwagen...


    "Hoffnung -- ist immer ein Mangel an Information!"


    Wer restauriert -- verliert...

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...