Der Porschefahrer und seine Klamotte

  • Inspiriert aus dem farbenfrohen Carrera T Thread einfach mal in die Runde gefragt:


    Sind Fahrer von gedeckten Farben eher zurückhaltend bei der Kleidungswahl, oder blühen gerade dann farbenfroh auf?


    Tragen berufsbedingte Anzugträger auch in der Freizeit gerne Sakko?


    Sind Fahrer von farbigen Rennern auch sonst Paradiesvögel, oder eher graue Mäuse?


    Es kamen sogar schon soziologische Analysen. Passt hier eher je oller, je doller, oder trauen sich jüngere Fahrer mehr?


    Dann mal los mit Küchentisch Psychologie, tiefgründigen Verhaltensanalysen und wertvollen Ratschlägen aus der Textilbranche.


    Schnappschüsse zur Visualisierung sind natürlich immer gern gesehen :kwink:

    Viele Grüße aus dem Nordwesten,
    Torsten
    -----------------------------------------


    “The world is a book, and those who do not travel read only one page”
    (Saint Augustine)

  • Also los.....

    Meine Autos sind schwarz.

    Alle!!

    Warum?

    Ich finde schwarz einfach goil. :headbange


    Was trage ich für Klamotten?

    95% Jeans, Polo, Pulli und eine passende Jacke dazu.

    Je nach Temperatur kann Pulli und Jacke auch mal zuhause bleiben.


    Schuhe sind dagegen was anderes.

    Damit verändere ich meinen Auftritt je nach Lust und Gelegenheit.


    Gruß, Bernie

  • Mein- unser Fuhrpark ist Komplett Gelb.:thumbsup::headbange

    Ausser der BMW von Andrea.8:-)


    Was die Klamotten angeht bin ich auch mehr auf Farbe eingestellt.k:greeting:

    Vor allem bei den Schuhen.k:pleasant: Da sind von Rot,Blau ,Silber ,Grün usw alles dabei.:kyippie:

    Ich sag nur Floris van Bommel.k:good:


    Und die,die mich kennen,wissen was sonst noch alles MEINE Farbe hat.k:gimmefive:


    Gruss Robby:khat:



  • :thumbsup:

    Hey, wenn hier Wissen vermittelt wird, ist das toll, wenn es Spass macht, ist es noch viel besser! 8o
    Gut gelaunt und tätowiert k:good:

  • Porsche 911: The Ultimate Sportscar as Cultural Icon , Ulf Poschardt. 2017, Waft.be, gestalten Verlag.

  • Danke Bernie, aber in welchen Farben war ja die Grundfrage. Ist die Farbwahl deiner Textilien eher gedeckt wie bei den Autos, oder geht es hier bunt zu? :kwink:

    Viele Grüße aus dem Nordwesten,
    Torsten
    -----------------------------------------


    “The world is a book, and those who do not travel read only one page”
    (Saint Augustine)

  • no goes

    Schuhe: brown in town, brown after six ...

    Hemd: Kurzarm unter Jackett (Verkäufer-Look),

    keine Umschlagmanschette,

    Jackett: Knopfleiste Ärmel nicht knöpfbar

    ...

  • Ich schreib besser mal was ich nicht besitze und auch nie besitzen werde - ist einfach kürzer :kwink:

    Anzug, oder Teile davon

    Krawatte und dergleichen

    Slipper

    Um den Hals gewickelte Pullover in zarten blassen Farben


    Alles andere immer schön locker und ohne irgendwelche Zwänge von irgendeiner Seite :thumbsup:

  • So sehe bzw. trage ich es auch. Gerade jetzt in kurze Hose blau, T-Shirt oliv und Trekkingsandalen und damit fahre ich dann auch.

    Lege mir aber bei den Temperaturen immer ein grosses Handtuch auf den Fahrersitz.

  • Jetzt mitmachen!