Beste KfZ Versicherung Preis/Leistung

  • Welcher Versicherer bietet eurer Meinung nach die Beste Preisleistung in der KfZ Versicherung?


    P/L Defintion: Prämie vs Regulierungsbereitschaft


    Huk, VHV die günstigstens mit Abstand allerdings kennt man deren Regulierungsbereitschaft ja. Sixt versichert seinen kompletten Fuhrpark über die VHV, können also nicht so grottig sein und erfahrungsgemäß hat diese auch sofort Haftpflichtschaden in Höhe von 850 Euro reguliert (SB war 0 in der Teilkasko).


    Extra Felgenversicherung für Porsche (wir kennen alle die astronomischen Räder-Preise) - wo abschliessen?

    Edited once, last by porschua ().

  • Hi - blöde Fragen gibt es nicht, v.a. nicht in einem Internet-Forum, von daher ist Sie willkommen. Mir ging es v.a. um Bordsteinschäden. Das Problem ist, dass diese sehr häufig sein dürften, aber man will auch nicht gleich seine Vollkasko bemühen, wegen zB SF Neu-Klassifizierung oder Selbstbehalt.

  • Ok, bis heute wusste ich nicht das man seine Räder gegen Borsteinschäden überhaupt versichern kann. Aber gut eigentlich kann man ja alles versichern.

    Da bin ich ja mal gespannt was das kosten würde.

  • Da sind aber nur die Reifen versichert - nicht die Felgen.


    Sowas haste ich mal beim Neukaufen von Decken beim Reifenfritzen dazu bekommen. Find ich jetzt gar nich sooo schlecht auch weil ich mir halbes Jahr später tatsächlich eine Schraube reingefahren hatte - haben die anstandslos ne neue Decke bezahlt.

  • Wie bei allen ist es Erfahrungssache. Ich hatte schon Erfahrungen mit sehr vielen Versicherungen. Die gleiche Versicherung hat einmal schnell und gut reguliert und ein Jahr später nur mit Anwalt. Gerade die beiden genannten habe ich mehrjährige Erfahrungen in der Firma. Es ist ein Fuhrpark mit ca. 30 KFZ. Da haben wir Verträge mit Stückprämien. Also die gleichen Beiträge für alle KFZ. Egal wie lange bereits versichert. Und wird nach einem Unfall, dann auch nicht hochgestuft. Ich schaue jedes Jahr auf ein neues nach der günstigsten Versicherung. Privat mache ich das auch. Da wechsle ich, wenn es sich lohnt auch jährlich.

    Meine Erfahrung ist, egal welche Versicherung. Man kann an einen Bearbeiter kommen dem sein Budget oder so, gerade im Keller ist und die Regulierung hinauszögert.

    Ich habe mir mal die emil Versicherung mit kilometerabhängiger Zahlung angesehen. Wen die Datensammlung nicht stört, könnte günstig versichern.

    Für meinen Tiguan und das A3 Cabrio meiner Frau ist z. Z. die R+V24 Komfort sehr günstig. Ist aber alles nur Online zu verwalten.

    Gruß


    Thomas;)

    Fahrzeug: 997.2, Carrera S, Cabrio, PDK, Sommerfahrzeug, Bj. 09/2008

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...