997 Turbo MK1 welches Fahrwerk Empfehlungen?

  • Servus Leute, :wink:


    wie im Titel schon steht, will ich in nächster Zeit ein neues Fahrwerk in meinen Turbo verbauen lassen. :thumb:

    Zur Zeit ist noch das Serien PASM Fahrwerk verbaut mit Tieferlegungsfedern was nicht so gut fährt... :thumbdown:


    Welches Fahrwerk würdet ihr mir empfehlen? :hilferuf:

    KW? Öhlins? :hilferuf:


    Ich fahr mit dem Turbo ausschließlich auf der Straße aber gerne zügig, deswegen sollte wenn möglich, ein gewisser Restkomfort vorhanden sein. :thumbsup:


    Bei der Werkstatt wo ich meine Achsvermessung hab machen lassen die schwören dort alle auf das Öhlins Fahrwerk im 997.


    (http://www.sportwagen-suedwest.de)


    Was habt ihr so für Erfahrungen gemacht?

    Welche Teile würdet ihr auf jeden Fall in diesem Zug tauschen? :hilferuf:


    Spurstangen? Domlager? :hilferuf:


    Wo ich das Fahrwerk letztendlich verbauen lasse, wäre mir eigentlich egal, solange die Arbeit sauber gemacht wird und das Auto danach perfekt eingestellt ist... :thumbsup:

    Am besten wäre es wahrscheinlich wenn ich zu Frank fahren würde. :])


    Freu mich auf eure Antworten. :thumbsup:


    Gruß Dennis

  • mit Tieferlegungsfedern was nicht so gut fährt... :thumbdown:


    vermutlich sind die Einfederungspuffer Serie, wodurch die Karosserie dauernd auf dem Puffer (= harte Zusatzfeder) rumreitet.


    Ich finde das PASM bei meinem 997 / 1 Turbo (alles Serie) für den Alltagsgebrauch gut gemacht.

    Die Fahrwerksabstimmer bei Porsche sind ja nicht blöd. Da wird in zig Abstimmungsschleifen der beste Kompromiß auf jedem denkbaren Terrain rausgefahren bis das Zusammenspiel der Feder- und Stabiraten mit der Dämpferabstimmung passt.


    Ob die Abstimmer der Tuningfahrwerke mit dem gleichen Know How, Prüfstandsunterstützung und Intensität wie bei Porsche arbeiten bezweifle ich etwas.


    Wenn es mehr um hart und tief geht, dann baue um.


    Gruß Alexander

  • Die Anbieter der Tunigteile sind häufig bis meistens die Zulieferer die mit Porsche oder einem anderen Fahrzeughersteller die Fahrwerke abstimmen! Z.B. Bilstein.


    Wenn Du ein Fahrwerk für den Straßengebrauch willst solltest Du auf jeden Fall von Clubsport Artikeln abstand nehmen und nach einen Road & Track schauen oder reine Street Fahrwerke.


    Welchen Anbieter man bevorzugt ist häufig eine Philosophiefrage so wie bei Reifen auch.


    Die Frage ist zudem willst Du selber abstimmen (können) oder soll das Fahrwerk "fertig" sei. Möchtest Du ein Gewindefahrwerk um die Tieferlegung beeinflussen zu können oder reicht es wenn es fix ist.


    Markenanbieter wie Öhlins, KW und Bilstein sind qualitativ wohl alle fast gleich gut (auch wenn sicher jeder hier unterschiedliche Erfahrungen gemacht hat).


    Von den Öhlins hört man viel gutes bei den Leuten die sie vornehmlich auf der Straße einsetzen. KW wird mehr von Trackfahrern bevorzugt.

    Mein Vermesser schwört auf Bilstein.

    Boxster S 2008
    Carrera GT3 2006

  • Bilstein knarzt häufig an der Vorderachse. Hab ich bei meinem auch.


    Von Öhlins hab ich noch nicht viel schlechtes gehört.

    Porsche 997 Turbo | Mercedes W205 C63S AMG | BMW e92 M3

  • Servus,


    wo ich mein Auto gekauft habe, waren die Federn schon verbaut, mir geht es definitiv nicht darum möglichst tief und "cool" durch die Gegend zu fahren, dafür ist ein 911er das falsche Auto.


    Ich möchte ein Fahrwerk haben, welches auf der Straße perfekt funktioniert quasi nicht zu weich und nicht zu hart.

    Wie schon gesagt wurde sind ja die ganzen Zubehör Fahrwerkhersteller ja auch die Hersteller von den Serienfahrwerken.


    Selber abstimmen muss nicht sein, darum kann sich derjenige kümmern, der mir nachher auch das Fahrwerk verbaut.

    Gewindefahrwerk sollte es sein.


    Ich bin mir sicher, dass die Zubehör Fahrwerke für den 997 Turbo deutlich über dem Serienfahrwerk liegen, ist ja nicht mehr das jüngste Auto da hat sich in den letzten jahren auch so einiges getan.


    Gibts noch jemand wo Erfahrungen hat?


    996-Frank ?



  • Vom Bilstein Damptronic gibt es einige nicht begeisterte Kommentare. Das PASM scheint besser zu sein. "Weiterentwickelt" wurde wohl keines der Fahrwerke. die sind alle Stand 2007/8

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...