996 FL / Turbo ein Scheinwerfer keine Leuchtweitenregulierung

  • Hallo,

    wenn bei einem Tränensack-Scheinwerfer keine Reaktion der Leuchtweitenregulierung erkennbar ist, aber der andere Scheinwerfer brav diese mitmacht - und mal angenommen, dass es kein Kabelsatz / Steckverbinder-Problem ist:

    Muss man den ganzen Scheinwerfer tauschen oder gibt es da einen Aktuator?

    Im ETK finde ich 996 631 135 00 "Lagerbock Leuchtweite", das hört sich ja schon mal so an.


    Oder kann auch im Scheinwerfer selbst was kaputt gehen? Das klingt dann ungleich teurer :still:

    Bei BMW E39 brechen da z.B. gern interen Koppelstangen.


    Das Licht baumelt nicht, ist starr.


    Gruß, Martin

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...