Kupplungspedal Betätigung schwer

  • Komme gerade aus dem PZ von der kleinen Wartung, hier wurde auf der Rechnung vermerkt „Kupplung geht sehr schwer“.

    Code
    Auf die Frage was zu tun iSt wurde mir geraten eine neue Kupplung einzubauen!
    Ist das so????
  • Hallo,


    bin seit 6 Monaten nun Porsche 996 4S Fahrer, und meine Kupplung geht auch schwerer, finde ich Normal.


    Würde mich auch Interessieren. War auch schon in einer Freien Sportwagen Bude und mir wurde auch empfohlen die Kupplung zu tauschen! Ab 996 sagte man mir sind Sie wohl weicher geworden,


    Bitte Korrigiert mich wen nicht stimmen sollte , Vielen Dank!!!


    Freundliche Grüße

  • Die handgerührten die ich kenne, gehen alle deutlich schwerer wie normale Autos.

    Meiner inbegriffen, warum sollte man da die Kupplung tauschen?!

  • Ich werde nie meine erste Probefahrt mit einem 997 vergessen. Danach bin ich dann in mein "normales" Auto gestiegen und hab das Kupplungspedal getreten ... da hab ich echt gedacht ich trete ins Leere :still:


    Auch bei meinem Cayman geht das Pedal echt schwer, gegenüber allen anderen Autos die ich so fahre.

    Ist doch vollkommen normal dass das so ist, und bestimmt kein Indiz für ne defekte Kupplung :thumb:

  • ... das wurde mir in meinem supermodernen PZ auch wiederholt gesagt (bis zur Aufforderung ich solle endlich meine Kupplung wechseln lassen) bis ich in einer freien Porschewerkstatt auf die gebrochene Feder hinterm Pedal hingewiesen wurde. Wenn mans weiß kann man das in gebückter Haltung ertasten. Unabhängig von der Tatsache, daß die Pedalerie beim 996er mehr Kraft erfordert, könnte das zusätzlich der Fall sein. Mit einer neuen Feder war die Kupplung logischerweise ingesamt nicht leichter aber dtl. angenehmer zu treten.

    Gruß Rudi

  • Hallo zusammen,


    ich denke auch, dass die Kupplung beim 996 grundsätzlich schwerer geht als bei anderen Fahrzeugen. Ich habe vergangenes Jahr die Kupplung gewechselt, allerdings weil sie durch war - und danach ging sie auch nicht wesentlich leichter. Von daher halte ich die Empfehlung, wenn die Kupplung ansonsten einwandfrei funktioniert, für falsch und nur umsatzfördernd für Porsche.


    Gruß Thomas

    Irgendwann fahre ich mal Porsche!
    Wie wäre es mit irgendwann jetzt? :drive:
    996 Carrera 2 Cabrio GT Silber Bj. 09/2004

    968 Cabrio Polarsilber Bj. 01/1992

    PiP 2020

    OFT 2020

  • Ich habe beides gemacht. Die Kupplung ging schon immer sehr schwergängig. Dann habe ich die besagte Feder kopfüber im Fußraum liegend getauscht.

    Danach ging es deutlich besser.

    Nach einem späteren Kupplungswechsel geht das Pedal nun auch nicht wirklich schwergängiger als bei einem Nicht-Sportwagen.


    Siehe auch hier: Schwer gängige Kupplung, Servofeder

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...