Cayman GT4 US Import

  • Guten Abend,


    nachdem ich damals schon so gute Erfahrungen hier gemacht habe, versuche ich es nochmal mit einer neuen Anfrage!


    Schaue mir seit ein paar Monaten den GT4 an. Jetzt ist einer von Juli 2016 mit 8000km als US Import aufgetaucht.

    Was ist von den USA Importen zu halten?

    Gibt es größere Unterschiede zu den deutschen Modellen?


    Vielen Dank im voraus!

  • Wenn man den bei Mobile sucht dann findet man den auch, 8000 km und USA Import.

    Er wird im Kundenauftrag verkauft :roargh:


    Schon traurig, ich hoffe das in diesem Fall kein dummer aufsteht und den kauft....

    Cayman S Sport 045/700 mit 303PS EZ 10/2008 - gekauft 2012 / verkauft 2015
    Cayman S Black Edition 274/500 mit 330 PS EZ 10/2011 - gekauft 2016 / verkauft 2020

  • ...also der Händler wusste sicher Bescheid, daher ja der Verkauf 'im Auftrag'


    Zu Deiner Frage: ich würde mich nie auf so nen Wagen einlassen, solange es mit erträglichem Aufschlag hiesige Modelle aus 1. oder 2. Hd gibt, unfallfrei, alle Services im PZ. Auch dann nicht wenn das CarFax sauber wäre...


    Brauchbare GT4 um 80-90 müsste es inzwischen doch auch hierzulande wieder einige geben...


    LG

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...