Sind die irre bei Porsche - S2 Endtopf für fast 1600€?

  • Hai Leidensgenossen,

    nachdem ich meinen 928S nun regelmäßig bewege, kam heute zum kernigen V8-Geräusch ein Dröhnen und Scheppern: Auspuffendtopf ist oben drauf komplett durch. Na super, muss der also vor der längeren Fahrt ins Altmühltal auch noch neu. Mein handgeschalteter ROW 928S ist Modelljahr 1984 (also 310 PS) und nach Suche in der den Originalteileliste für den 928S aus 1983/1984 finde ich zwei Möglichkeiten: 92811193300 für aktuell 1564,32€ oder 92811193103 mit dem Hinweis "-84" (also eigentlich bis einschließlich Modelljahr 1984) für 1379,02€. Welcher ist nun der richtige? Laut Rennlist in den USA gibt es für die Jahre 1983/1984 noch den 92811193102, der aber wohl auf der Eingangseite vom Mittelschalldämpfer einen einflutigen Anschluss hat, der sich dann zu einem doppelflutigen Eingang direkt vor dem Topf ausweitet. Sonst scheint der Topf absolut gleich zu sein. Preis mit dieser kleinen Änderung vor dem Topf komischerweise nur 594,36€ bei Porsche, der auch hier in der Preisliste als lieferbar auftaucht, aber nicht in der Teileliste für 1983/84).


    Im Netz habe ich noch einen IMASAF Nachbau für ca. 300€ gefunden, der aber augenscheinlich die beiden Endrohre länger und abgewinkelt hat (nicht kurz und gerade aus dem Endtopf wie beim Original). Das müsste man also auch ändern, wenn man die Originaloptik behalten will.


    Hat eventuell jemand einen guten gebrauchten doppelflutigen Endtopf für meinen 1984er 928 aus einer Umrüstung liegen? Oder hat jemand einen Tip für einen Edelstahlauspuff in Maßanfertigung, den es für den Porschepreis ja auch schon geben müsste? Ansonsten denke ich sogar darüber nach, den mit knapp 600€ günstigeren 9281193102 auf beidseitig doppelflutigen Eingang zum Topf umzuschweißen, weil ich die Preise von sehr deutlich über 1000€ nicht nachvollziehen kann und eigentlich nicht zu zahlen bereit bin.


    Was also tun?


    Danke für Eure Tips!


    bernd

  • HAI Bernd,

    wenn ich vor der gleichen Entscheidung stehen würde, käme für mich nur so etwas in Frage: https://www.nap-sportauspuff.com/ 

    Schon allein, um die total durchgedrehte Preispolitik von Porsche zu umgehen.

    Eifach mal Suchmaschine anwerfen: maßgefrtigter Edelstahlauspuff

    Brauchte mal ein Teil, das wurde innerhalb einer Woche um 1000 (!) % teurer.

    Grüssle

    Gordon

  • Danke für den Tip, Gordon. Nach nochmaliger Suche hier im Forum bin ich auf die sogar in der Nähe von Köln befindliche Firma f-f-motorsport gekommen, die Erfahrung mit dem 928S haben (s. Galerie auf deren Seite). Da kommt der Wagen jetzt heute nachmittag hin und der neue Edelstahl-Auspuff soll angeblich noch vor dem Altmühltaltreffen fertig werden. Meine Vorgaben: Serienoptik mit den geraden, abgeschrägten Endrohren und originaler Blende darüber plus dezenter Achtzylinderklang - auf keinen Fall zu laut. TÜV machen die auch. Der neu gebaute Endtopf soll preislich bei ca. 650€ plus TÜV-Kosten liegen.


    http://www.f-f-motorsport.de/porsche.php


    Thx!

    bernd

  • Klasse Bernd,

    freut mich für Dich.

    Wir bekommen sicher Bilder

    Grüssle

    Gordon

  • Sicher! Der 928er steht dort und der erste Kontakt in deren Werkstatt inkl. Besichtigung am/unter dem Wagen war sehr überzeugend. ich werde berichten.


    bernd

  • Tja ich denke die Preisgestaltung was Ersatzteile angeht ist einfach zum vergessen, und das nächste ist das die angebotenen Ersatzteile dann ed einmal richtig passen........... ein kompletter Witz so finde ich!!

    Ich denke die Würfeln und je nach dem was gewürfelt wird so multipliziert sich der Ersatzteilpreis....:])

  • Hi Bernd ,

    die dinger sind vom edelstahl gehen kaum kaputt.

    In dem sinne kannst du nen zweitehands finden ,...

    Meine war gut nur innen leer gebrennt.

    Habe beide daempher am oberseite (sieht mann es nicht ) oben geschniteeten , und voll gepackt mit ROSTFREIESSTAHL ! schwanzen die zu bekommen sind fuer spuehlbacken in kueche (damen wissen es ) alles wieder zugeschweisst , (deswegen weiss ich auch warum die dinger sauteuer sind,...)

    sie sind doppelt ! ausgefuehrt , um die ekelige sound von edelstahl (hohe eigenfrequenz!!)

    zu beseitigen ,..


    Nachher war zufriedenstellend repariert. (kosten etwa 280 euro an schwanzen )


    Ich rate nen schutzmauer von gelochtes blech am ende drin zu machen um nicht nach par jahre droehnen wieder nen leeres endteil zu haben ,...


    mann muss edelstahl schweissen koennen ,...

    Und wo die klammern sind vielleicht auch bisschen dran schweissen /erneuern .

    ist wieder fuer 10-20 jahren okay



    gruss Remco.

    stemhamer


    100% schmierung gibt 0% verschleiss. :old:


    porsche 928S4 felsengruen automatic 1986

    leider nicht mehr mit seine speziale 2stufen-LPG-Gaz-anlage ,

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...