Kaufberatung 986/987

  • Um mal die Preise zu relativieren. Hab im Dez. ein 987S im PZ in Zahlung gegeben. 85Tkm aus 2009, irreparabler Schaden des PDKs ca. 10T€. 20T€ war die Ankaufssumme. d.h. Im Bereich um 18-20T€ gibts beim 987er nichts, selbst bei ohne S.

    Also das kann ich so nicht glauben - natürlich gibt es 987 im Bereich 18 - 20 T€ (klar, mit > 100tkm auf dem Tacho). Ich würde für meinen 987S auch nicht mehr bekommen (und das ist kein runtergerockter).

    Kommt auch stark auf das Baujahr an. Bei beiden Baureihen stehen die FL höher im Kurs wenn man so schaut. 987s FL um 100tkm und darunter gibt’s eigentlich nicht zum Schnäppchenpreis, da werden ganz schön Preise aufgerufen.

    Grüße

    Alf




    Boxster 986s 2004

    911 991.2 C4 (S) 2018

  • Also das kann ich so nicht glauben - natürlich gibt es 987 im Bereich 18 - 20 T€ (klar, mit > 100tkm auf dem Tacho). Ich würde für meinen 987S auch nicht mehr bekommen (und das ist kein runtergerockter).

    Kommt auch stark auf das Baujahr an. Bei beiden Baureihen stehen die FL höher im Kurs wenn man so schaut. 987s FL um 100tkm und darunter gibt’s eigentlich nicht zum Schnäppchenpreis, da werden ganz schön Preise aufgerufen.

    Dass es in dem genannten €-Bereich keine 987 FL ist völlig klar. Aber bei bei vFL (> 100 tkm, erste Jahrgänge) sehr wohl.

    Und ich denke dem TE ging es ja darum späte 986er (mit weniger km) mit frühen 987er (mit mehr km) zu vergleichen, die eben preislich noch nahe beieinander liegen.

  • Servus.

    Ich wüsste dir einen Liebhaber 986S 6-Gang Schalter in schwarz mit Volleder in schwarz/grau aus 2001 mit ca 50tkm. Klima, Xenon, usw.. Innen und außen im Neuzustand. 18er Carrera Felgen. Seit über 10 Jahren in unserem Besitz...

    Siehe deine PN...

    Gruß Anton


    Hallo Anton

    Schicke mir auch mal was

    würde mich freuen

    Peter:)

  • 2 Aspekte:


    1. Optik – mag man die Spiegeleier oder nicht. Denke der 987 wird wertstabiler sein, als der 986.

    2. Fahren - ich bin damals den 987S probegefahren (erste Serie 280 PS). Aufgrund der Probefahrt habe ich den 986S FL behalten. Ich mag einfach keine weichgespülten Autos. ;)


    Und falls Du Motorproblemen aus dem Weg gehen willst, musst Du sowieso ab 2009 / 2010 kaufen. Aber dafür wird das Budget definitiv nicht ausreichen.


    Grüße

    BIETE:

    928, 993, 944, 959, 964, 968, 9x6, 9x7 und 951: Prüfung und Reparatur von Porsche Handsendern


    9x6: Anlernen von Handsendern, AlarmSTG: Ermittlung PAS Code und Datenstand, Datenübertragung und Datenrettung. Kombiinstrument: Reparatur, Datenrettung. DME: Datenrettung und -übertragung bei Wasser- / Brandschaden, etc…


    9x7: Vorkonfigurierte 9x7 Transponder bei Transponderverlust, Handsender anlernen, etc.


    Siehe Eintrag auf https://www.ferdineo.com oder https://986fans.de

  • Naja, die "Spiegeleier" in FL Version am besten in Verbindung mit Xenon finde ich eigentlich nicht unschön. Im Gegenteil. Die Glubschaugen vom 987 VFL sind für mich z.B. gar nicht soo gelungen. Den 987FL ab 2009, da finde ich die Scheinwerfer wiederum richtig gut gemacht. Mir gefallen eigentlich beide Baureihen recht gut. Aber die Optik ist ja wirklich persönliche Gechmackssache.


    DLR, vielmehr interessiert mich (und sicher auch den TS bevor er beides gefahren ist) ist vom VFL 987s zum FL 986s wirklich ein so großer Unterschied und wie wirkt der sich im Fahrbetrieb aus? Klar, Motor ist ja gleich; mit 20PS Unterschied halt.


    Grüße

    Alf

    Grüße

    Alf




    Boxster 986s 2004

    911 991.2 C4 (S) 2018

  • Geht mir ähnlich - 986 FL mit Xenonlicht find ich echt gut, selbst bei knalligen Farben wie gelb.


    Und die Einschätzung zum 986 S FL im Vergleich zum 987 S VFL 3,2 tät mich auch interessieren. Kenne nur den 3,2 und den 3,4 987 S.


    Lebt der TE noch?

  • Quote

    DLR, vielmehr interessiert mich (und sicher auch den TS bevor er beides gefahren ist) ist vom VFL 987s zum FL 986s wirklich ein so großer Unterschied und wie wirkt der sich im Fahrbetrieb aus? Klar, Motor ist ja gleich; mit 20PS Unterschied halt.

    986S Schalter und 987S VFL Schalter.


    Der Fahreindruck war für mich der entscheidende Punkt, warum ich beim 986S geblieben bin.


    Der 986S ist im Vergleich zum 987S VFL eher ein Raufbold. Etwas unberechenbarer im Grenzbereich. Du musst deutlich mehr arbeiten und konzentrierter sein, um schnell zu sein.


    Der 987S wirkte auf mich wesentlich erwachsener – ich empfand den fast schon als langweilig schnell. Bin neulich einen 987 non S (2.9) mit PDK gefahren. Nochmal erwachsener.


    Es ist natürlich auch das Ziel, dass wirklich jeder mit den Autos schnell fahren können soll (entscheidend ist der Geldbeutel und nicht das Können). Aber für mich persönlich ist das eher uninteressant. Ich muss auch nicht schneller sein als andere. Mir geht es eher darum, dass ich für mich selbst beim Fahren Spaß habe und die Grenzen des Fahrzeugs in einem Bereich sind, den ich noch überreißen kann.


    20 PS Unterschied – who cares. Da interessieren mich eher 50 - 100 Kg weniger bei gleicher Leistung oder ein deutlich tieferer Schwerpunkt etc. schon wesentlich mehr. Ich finde den 986 deutlich agiler und natürlich auch etwas nervöser als den 987. Aber genau das macht mir Spaß. Und was bringen mir PS in der Spitze? Wichtiger ist ein gleichmäßiger Leistungs- und Drehmomentverlauf und das die Leistung zum Auto / Fahrwerk passt. Beim 986S passt das ganz gut, finde ich. Beim 987S hätte man nochmal locker 50 PS draufpacken können.


    Und für das schnelle Geradeausballern holt man sich dann doch lieber sowieso ein anderes Auto.

    BIETE:

    928, 993, 944, 959, 964, 968, 9x6, 9x7 und 951: Prüfung und Reparatur von Porsche Handsendern


    9x6: Anlernen von Handsendern, AlarmSTG: Ermittlung PAS Code und Datenstand, Datenübertragung und Datenrettung. Kombiinstrument: Reparatur, Datenrettung. DME: Datenrettung und -übertragung bei Wasser- / Brandschaden, etc…


    9x7: Vorkonfigurierte 9x7 Transponder bei Transponderverlust, Handsender anlernen, etc.


    Siehe Eintrag auf https://www.ferdineo.com oder https://986fans.de

  • Ja ich lebe noch :)

    Aktuell bin ich aber lange unterwegs. Da fehlt dann immer mal die Zeit.


    Und genau, es geht mir um den Vergleich von späten 986 mit frühen 987. gefallen tun mir beide. Und ich seh das so, Porsche ist Porsche. Und Spaß ist Spaß. Und ich glaub den machen beide?!


    Da er ja eh nur Wochenendauto und auch irgendwie Motorradersatz wäre ist halt schon das Budget eher begrenzt.


    Momentan tue ich mich noch schwer mit den Ausstattungsbezeichnungen von Porsche. Da muss ich öfter mal die Suchmaschine anschmeissen :)


    Bisher bin ich aber schon mal froh das hier niemand geschrien hat: bloß nicht, mit dem Budget kannste das direkt vergessen!

  • Für das Budget bekommst Du immerhin etwas brauchbares.... Also ich würde Dir den 987S (280 PS-3.2l) empfehlen.


    Der marschiert richtig gut und macht mächtig Laune. Somit das modernere Fahrzeug und der Unterschied zum 3.4l - 295PS ist nicht wirklich zu spüren.

    Beste Grüße,


    Martin.
    _____________________

  • Hallo,

    ich fahre den 986S Fl und kann nur sagen, was will man mehr!!!!!

    Der 986 ist die erste Generation eines nach vielen Jahrzehnten wieder aufgenommen Fahrzeugkonzeptes Roadster bei Porsche. Der 986 ist noch rauh, gewissermaßen ein wenig unfertig, setzt allerdings das Roadster-Konzept im Vergleich zu seinen Nachfolgern am besten um. Sicherlich ist ein heutiger 718 fahrerisch kein Vergleich zum 986 aber eben durch seine Perfektion auch etwas langweilig.

    Im übrigen bin ich der Auffassung, dass ein Roadster nicht gebaut wird um schnell zu fahren. Dazu sind andere Fahrzeuge konzipiert. Ein Roadster fahre ich z.B. am Wochenende oder im Urlaub durch möglichst schöne und kurvige Landschaften und erfreue mich daran.

    Ich habe mir deine Fragestellung vor drei Jahren beantwortet und einen 986 S Fl gekauft und noch keine Minute bereut. Für dein Budget solltes du einen 986 S Fl in gepflegtem Zustand mit rund 100.000 Km finden.

    LG


    cazzur


    Aktuell:
    Volkswagen id 4 1st pro performance (204 ps / 77 kwh / 310 nm)
    03/2004 Boxster S 986
    Bisher:

    07/2007 GL 320 CDI
    1979 911 SC, Mj.1980
    1990 W124 200 T (letzter Serien-Mercedes mit Vergasermotor!)
    1999 ML 320
    1998 290 TDT
    v.a.