Fensterheber funktionieren nicht wie sie sollen

  • Hi,

    heute musste ich feststellen, dass die Seitenscheiben beim Dachöffnen nicht wie sie sollen ein Stück nach unten fahren, sondern in der Position ganz oben bleiben.

    Wenn man die Schalter für die Seitenscheiben betätigt, dann geht die Scheibe auf der Fahrerseite ganz nach unten. Stoppen ist nicht möglich. Per Schalter wieder hochfahren ebenso nicht. Hoch geht die Scheibe nur, indem man den kleinen Drucktaster, auf den der Verdeckhaken wirkt, drückt.

    Die Beifahrerseitenscheibe hingegen reagiert gar nicht auf den Schalter.


    Alledings funktioniert die Absenkung beim Türöffnen und wieder hochfahren beim Türschließen einwandfrei.


    Der Antrieb der Scheiben funktioniert, sonst würde die Absenkung beim Türöffnen nicht gehen. Mikroschalter in den Türgriffen sind es ja eher auch nicht. Die Fensterheberschalter könnten es sein, was allerdings nicht die Tatenlosigkeit der Seitenscheiben beim Verdecköffnen erklärt. Der Mikroschalter beim Verdeckhaken am Scheibenrahmen ist es ja eher auch nicht, sonst würde die Fahrerscheibe beim Betätigen dieses Schalters nicht hochfahren.


    Was könnte die Ursache sein?


    Gruß, Florian

  • Aus welchem Bj. ist der 986?


    Wie stoppst Du den Scheibenheber? Druck auf die gleiche Tastenrichtung stoppt ihn. Also zum Stoppen beim Runterlassen nochmal runterlassen drücken.


    Ich würde mir die Sensorik im Verdeckbereich genauer anschauen. Offensichtlich weiß das Auto nicht ob das Dach offen oder zu ist.


    Grüße

    BIETE (siehe Marktplatzeintrag):

    Reparatur von Porsche Handsendern – 928, 993, 944, 959, 964, 968, 9x6, 9x7 und 951

    PAS- und Funkmodulcodeermittlung für 9x6 Handsender

    Anlernen von Porsche 9x6 und 9x7 Handsendern

  • Hab ich das richtig verstanden die Beifahrer Scheibe lässt sich nicht von Hand Senken ? in Keinem der Dachzustände ? das wäre ein Problem


    Wenn Das Verdeck betätigt wird können Die Scheiben NICHT bewegt werden da gehört so

    Funktion wie Folgt

    Dach entriegeln - Mikroschalter signalisiert das herabfahren der Scheiben ca 10 cm und lässt eine Dachbetäitigung zu - während der Öffnung sind Scheibenheber gesperrt

    Beim Schließen der Verdecks sind Diese auch gesperrt bis das Verdeck verriegelt ist und der Mikroschalter das erkennt


    Ich tippe auf den Mikroschalter an der Verrieglung

    Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher...... Albert Einstein
    Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen...... Henry Ford

  • Wenn Das Verdeck betätigt wird können Die Scheiben NICHT bewegt werden da gehört so

    Funktion wie Folgt

    Dach entriegeln - Mikroschalter signalisiert das herabfahren der Scheiben ca 10 cm und lässt eine Dachbetäitigung zu - während der Öffnung sind Scheibenheber gesperrt

    Bei mir ist es so, das meistens( 70%) beim öffnen die Scheiben 10 cm runter fahren. Manchmal fahren die scheiben auch ganz runter. Und manchmal auch erst 10 cm, und 30 sek später ganz wenn ich das dach halb geöffnet stehen lasse.

  • Mein 986 ist Modelljahr 2003, also Facelift.


    Scheibenheber stoppe ich so wie du schreibst. Allerdings reagiert die Scheibe darauf nur in den obersten Zentimetern.


  • Die Beifahrerscheibe lässt sich nur (dann aber auch nur komplett) senken, wenn ich den Schalter gleichzeitig mit dem Fahrerscheibenschalter drücke. Ansonsten nicht. In keinem der Dachzustände. Die Scheibe reagiert aber normal, wenn ich die Beifahrertür öffne bzw. schließe.


    Während der Verdeckbetätigung soll natürlich nichts auf Knopfdruck an den Scheiben gehen, das ist klar.


    Den Verriegelungsmikroschalter werde ich mir mal näher unter die Lupe nehmen, das könnte tatsächlich so sein. Wie gesagt aber, die Scheiben gehen nach oben, wenn ich den Schalter oben, wo der Verriegelungshaken eingehakt wird, drücke oder wenn ich den Haken dort einhänge.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...