Empfehlung Bremsscheiben / Beläge Aftermaket

  • Hallo Zusammen! Da ich ziemliche Vibrationen im Lenkrad bei starkem runterbremsen habe (964 Carrera4 Schalter, Mj. 92) und meine Querlenker ok sind, tippe ich mal auf die Bremsscheiben. Hat jemand Erfahrungen oder Tips bezüglich Aftermarketteilen? Es gibt ja ausser "original Porsche" viele Möglichkeiten (ATE, Zimmermann,...). Ist davon abzuraten, diese zu verbauen? Oder können diese Teile genau das selbe wie das, was ich im PZ bekomme?

  • ich habe vor einigen Jahren ATE Bremsscheiben (oberflächengehärtet) und Belege für alle vier Räder beim KFZ Teile Onlinehändler gekauft (nicht in der Bucht) für etwa 450 EUR - alles TOP!

    Gruß Ralf


    964 C2 Tiptronic Cabrio Bj 91 LMM 220

  • Moin, habe am G-Model seit 4 Jahren Sebro Scheiben mit Textar Belägen verbaut und kann nichts negatives berichten.


    VG

    Alex

    Carrera Coupé 3.2, MJ 1988, Grandprix-Weiß, 930/25

  • Moin, habe am G-Model seit 4 Jahren Sebro Scheiben mit Textar Belägen verbaut und kann nichts negatives berichten.

    Meine Lieblingskombi .....

    Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung(Mark Donohue).


    Im Alter wird man immer knackiger -- da knackt es und da knackt es...


    Sechs 964er bisher mit abgerissenen Dilas --- 7(!!!) Ventilfederbrüche bei den letzten zwei Motoren! 4:3


    Porsche 911 -- der Volkssportwagen...


    "Hoffnung -- ist immer ein Mangel an Information!"


    Wer restauriert -- verliert...

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...