Ventile einstellen / Motor absenken

  • Hallo zusammen,


    am kommenden WE werde ich mit nem Schrauberkollegen an meinem SC die Ventile einstellen. Er ist geübter und gelernter Schrauber aber eben nicht an den G-Modellen. Ich habe das Schrauberhandbuch von Dempsey und die 90°Grad Fühlerlehre besorgt. Uns steht eine Hebebühne zur Verfügung.


    Jetzt habe ich die schöne Anleitung von Bernd (Einstieg) gefunden wie man den Motor um 6cm absenken kann.


    Macht das Sinn den Motor abzusenken wenn man die Ventile einstellen möchte? Irgendwas wichtiges noch was nicht im Schrauberhandbuch steht was ich bedenken sollte?


    Vielen Dank und Grüße vom Bodensee,

    Thomas

    Porsche 911 SC Targa, BJ 1982, 204 PS

  • Bei einem SC nicht notwendig -- also das absenken.

    Ich würde als erstes unten die Deckel abschrauben -- manchmal ist man schon nach 10min fertig, wenn einem die Bolzen entgegen .... räusper.


    Ich mache immer beim jeweiligen Zylinder Druckverlusttest mit.


    Lars

    Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung(Mark Donohue).


    Im Alter wird man immer knackiger -- da knackt es und da knackt es...


    Sechs 964er bisher mit abgerissenen Dilas --- 7(!!!) Ventilfederbrüche bei den letzten zwei Motoren! 4:3


    Porsche 911 -- der Volkssportwagen...


    "Hoffnung -- ist immer ein Mangel an Information!"


    Wer restauriert -- verliert...

  • Ich würde als erstes unten die Deckel abschrauben -- manchmal ist man schon nach 10min fertig, wenn einem die Bolzen entgegen .... räusper.

    Das wäre natürlich der Supergau :eek:


    Aber sollte man sowas nicht schon vorher merken??

    Porsche 911 SC Targa, BJ 1982, 204 PS

  • Ich würde als erstes unten die Deckel abschrauben -- manchmal ist man schon nach 10min fertig, wenn einem die Bolzen entgegen .... räusper.

    Aber sollte man sowas nicht schon vorher merken??

    Nicht immer..........

    " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • Na dann bete ich mal, dass mir da nichts entgegenkommt .....

    Porsche 911 SC Targa, BJ 1982, 204 PS

  • :pop: wenn es DIr hilft dann steh ich DIr - Gedanklich- bei :pray:

    :khat:Ulli

    " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • Manchmal kommt einem da gar nix entgegen, sondern ist (bzw. war schon vorher) weg ...

    911 3.2 Targa Zinnsilber, Auslieferung/Erstzulassung Beverly Hills Porsche in 1984, Antec-Chip, 200er Cargraphic Metall-Kat

    997.2 4S PDK/SportChrono Coupé Nachtblaumetallic, 2009

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...