Lenkgetriebe undicht

  • Hallo,


    seit heute tropft mein Lenkgetriebe im Stand. Ist ein S2 Bj 1989.

    Fragen?

    Was kostet der Austausch und kann man das ohne Hebebühne selber machen

    Bzw. gibt es einen Reparatursatz für das Lenkgetriebe?


    Gruss Roland

  • Mit diesem Damoklesschwert leben wir S2 Eigentümer doch alle.

    Bei dir ist es nun leider passiert.


    Es gibt in der Bucht mehrere Anbieter wiederaufgearbeiteter (alter) Servolenkgetriebe.

    Etwa 400€ im Austausch.

    Die Qualität dieser Dinger wird hier ( wohl berechtigt, da gebrauchtes Material verwendet wird) gelegentlich in Frage gestellt.


    Ein neues ( die gibts gelegentlich auch schon einmal) ist nicht bezahlbar.


    Dann wird noch in der Bucht ein Dichtungssatz für unsere Lenkgetriebe angeboten.

    In youtube dazu ein Video zur Anleitung....

    M.E. recht anspruchsvoll die Tätigkeit und ich bin eigentlich da recht mutig...

    Probieren!

    Sigurd

    Porsche 924, Bj 1976
    Distler Porsche 356 Elektromatic 7500


    Tiiiime is on my side !

  • Fragt sich, wo es leckt. Es sollte eigentlich meist nur aus den Manschetten heraus lecken können. Oft ist eher was mit den Schläuchen oder mit der Pumpe, was man dann verwechselt.


    Der Austausch ist machbar, wenn man vorne aufbockt und darunter kommt. Einige schwer zugängliche Schrauben warten dort unten.

  • Hallo,


    zum Aus- und Einbau gibt es ein Video:



    Ich habe das Lenkgetriebe an einen ZF-zertifizierten Betrieb geschickt, die Kosten für die komplette Überholung waren nur das 2.5-fache der Kosten des Dichtungssatzes und das Getriebe im Video war ausgeschlagen, also hätte der Dichtungssatz alleine nicht genügt.


    Viele Grüße,


    Jürgen

  • Mit viel Glück kann es machmal auch noch wieder dicht werden, wenn die alte schwarze und mit Abrieb verunreinigte Hydraulikflüssgkeit erneuert wird.


    Wobei man sowieso präventiv daran denken sollte.

    944S2, M030, OVP 1991 102.537 DM

  • hallo,


    es scheint so das es an der Welle welche die riemenscheibe aufnimmt undicht

    zu sein. Wenn ich an der riemenscheibe rüttle hat diese auch ein paar

    Millimeter nach vorne und hinten Spiel. Ist das normal?

    Kann man die Welle auch einzeln abdichten?


    Gruss Roland

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...