Carportbau, Frage an die Holzspezies hier

  • Moin.

    Ich bin dabei einen Carport zu bauen.

    Die Punktfundamente und Pfostenträger aus VA:kwink: habe ich bereits erstellt. Die Pfosten -Telegrafenmasten mit 150mm Querschnitt- stehen auch.


    Jetzt gehts an die Holzkonstruktion.


    Die maximale Stützweite, also Breite des Carports beträgt 7,00m.

    Die maximale Stützweite für die Tiefe beträgt 5,00m.


    Geplant ist ein Pultdach, welches von vorne nach hinten gebaut und mit Acryl Wellplatte Sinus 76/18 Wabe gegen UV-Getönt (blau oder bronze, ich weis noch nicht) 2000x1045x3mm belegt werden soll.


    Unsicherheit ist jetzt bei mir vorhanden, hinsichtlich der Balken. Für die Breite des Carport benötige ich 8 Balken von 8,00m, Abstand ca. 80cm. Für die Tiefe benötige ich 2 Balken von 6,00m (Überlänge wegen jeweils ca. 50 cm Dachüberstand als konstruktiven Holzschutz).


    Welche Querschnitte sollte ich hier verwenden? Nach dieser Tabelle:

    http://www.merkleholz.de/de/Statik-KVH-8071-191.html


    wäre das ja 14/24 oder 10/26 für die 8,00m und 12/28 oder 14/26 für die 6,00m, weil die ja die ganze Konstruktion tragen müssen.

    Reicht das, oder was würde der geneigte Fachmann mir erzählen wollen, bzw. wie würde er machen tun?k:flag:


    Schönen Feierabend schon jetzt...k:beach:

    997 GTS...and let the Boogie begin.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...