Erste Fahrt

  • Hai,

    Habe heute meinen S4 nach fast 9 Jahren Standzeit und viel Arbei wieder auf die Straße gebracht, da wo er hingehört. Morgen fährt er zu TÜV um Vollabnahme durchführen zu lassen.

    Fahrverhalten ist gut nur habe ich ein weiteres Problem entdeckt.

    Bei langen und moderatem warmfahren habe ich den auf der Autobahn einwenig rangenommen und bin schneller gefahren.

    Bei höheren Drehzahl 5000 U/min. fängt er an

    zu dröhnen ..(Tranaxle C3 Lager??) kurz darauf hin, verursacht von den starken Vibrationen ist noch die Zahnriemen Warnleuchte angegangen.

    Porkensioner ist verbaut , die Ventilzeitübeschneidung mit PK 32V'r und PKBumpStick neu justier.

    Weiterhin habe ich ein Problem mit dem leerlauf. Er sägt ab und zu. Ich habe einen Vakuum Manometer eingebaut und festgestellt das bei laufenden sägenden Motor das Vakuum zw. 0,4 und 0,6 schwingt. Nach abstellen des Motors sagt der Unterdruck sofort weg.


    Für Tipps und Rat wäre ich super dankbar.


    Gruß

    Piotr

    Porsche 928 S4 Bj.88 Schalter

    Edited 2 times, last by Ronin30 ().

  • Transaxlelager machen nicht erst bei 5000 + Umdrehungen Probleme. Ich denke eher, dass die Reifen schuld sind an den Vibrationen.


    Wenn der Motor sägt und die Drehzahl schwankt, dann verändert sich auch der Unterdruck. Wo hast du den Unterdruck genau gemessen? Nur statisches Vakuum sollte für ein paar Minuten konstant sein nach abstellen.

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :wink:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" :saint:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :evil:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop :old:.

  • Moin,

    Das dröhnen ist nicht von Geschwindigkeit sondern vom Drehzahl abhängig. Ab 5000 U/min. vibriert und dröhnt alles im mittleren oder hinterem Bereich.

    Kann es auch vom Getriebe kommen?


    Mit dem Vakuum kämpfe ich schon längere Zeit.

    Heizungsventil getauscht ,HVAC System (überprüft), diverse Schläuche getauscht.

    Der Manometer hängt gleich hinter dem Bremskraftverstärker (siehe Bilder)


    Gruß

    Piotr

  • Das dröhnen ist nicht von Geschwindigkeit sondern vom Drehzahl abhängig. Ab 5000 U/min. vibriert und dröhnt alles im mittleren oder hinterem Bereich.

    Hi Piotr,


    das könnte eher von der Auspuffanlage kommen , verspannt montiert, Gummihalter defekt/lose/gebrochen, oder ein Rohr/Topf schlägt am Bodenblech an.


    Das Vakuum, das du da überprüft hast, ist das für die Vakuumdosen im Innenraum, hat mit dem Motorlauf nix zu tun .


    Greetz,

    Thommy

    Porsche 928S MJ 1981 / 5,2L 360 PS GTS Fahrwerk/Getriebe/Bremsen


    Fensterheberschalter etc in Mittelkonsole von mir günstig auf Beleuchtung umrüsten lassen? 1 fertiges Set 1984-1990 verfügber --> Nachricht an mich


    Klimabedienteil instandsetzen und auf LED-Beleuchtung umrüsten? --> Nachricht an mich!


  • Traxleklemme fest/entspannt?

    Wieso kommt die ZR Leuchte an wenn Porki verbaut ist?

    Hast Du den Kontrollkontakt nicht an Masse gelegt?

    Denn: keine Masse, also Kabel hängt so rum (....) gleich Warnung.

    Wenn es die Traxlelager wären, brummt/vibriert es auch im Stand bei entsprechender RpM

    Grüssle

    Gordion

    Ach so: fahre mal im3. Gang mit der Drehzahl ob es da auch vibriert.

  • Das mit dem Kontakt verstehe ich auch nicht. Das Kabel ist wie im Anleitung beschrieben an Masse angeschlossen. Es geht bei 4000 U/min. an und bei abstellen des Motors wieder aus.


    928@AMG hatte recht. Der linke Mitteltopf klopft am Getriebeträger.


    Das vibrieren hört/spürt man auch im dritten Gang zw. 3000-4000 U/min. deutlich aber nicht so extrem wie über 5000.


    Ich denke es ist beides....Lager und Auspuff.


    Wo soll ich den Vakuum Manometer anschliessen um richtig zu messen.


    Gruß

    Piotr

    Porsche 928 S4 Bj.88 Schalter

  • Wenn der Motor so vibriert, dann liegt er irgendwo auf. Ich denke die Motorlager sind auch noch nicht erneuert worden, oder...?

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :wink:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" :saint:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :evil:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop :old:.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...