Beleuchtung Schalter Innenraum

  • Hallo,

    es gibt zu dem Thema bereits Beiträge, ich möchte das trotzdem nochmals genauer hinterfragen und bitte euch um Feedback.

    Die Schalter für Heckscheibenheizung und Nebelscheinwerfer sind nach Angaben manche Leute hier beleuchtet, wenn man das Licht einschaltet, andere verneinen das.

    Genauer gesagt, um Mißverständnisse zu vermeiden, ich meine nicht die Kontrolleuchte im Schalter, wenn man den jeweiligen Verbraucher (Heckscheibe, bzw. Nebler) einschaltet, sondern die Beleuchtung der Schalter durch die Armaturenbeleuchtung.

    Ich habe das Gefühl, daß es da 2 Versionen gibt, habe auch schon 2 verschiedene Schaltpläne gesehen, einmal mit Klemme 58 (Armaturenbeleuchtung) und dann wieder ohne. Änderung könnte so um 1981-83 gewesen sein.

    Hintergrund meiner Fragerei ist, daß meine 2 Schalter nur leuchten, wenn man sie einschaltet und nicht mit der Armaturenbeleuchtung (also beim Einschalten des Lichts) . Die Fummelei zum Ausbau der Schalter möchte ich mir ersparen, wenn sich herausstellt, daß die gar nicht an der Armaturenbeleuchtung hängen.


    Besten Dank Franz

    911SC Targa, Bj. 1980, Ex-USA, 180PS mit KAT, schwarzmetallic 708, in echt aber dunkelgrau/braun/oliv, innen Leder beige

  • Hallo Franz,

    die Bedienknöpfe mit dem Leuchtstab, also Lampe hinter dem Armaturenbrett sind nur Kontrollleuchten.

    Ich bin nicht sicher, ob es später Kontrollleuchte und Armaturenbeleuchtung gab.

    Welches Baujahr hast Du?

    Luftgekühlte Grüße

    Bernd

  • Hallo Franz,

    mein Schalter für die Nebelscheinwerfer ist bei eingeschaltetem Licht in der Tat ganz leicht aber wahrnehmbar beleuchtet. Bei eingeschalteter Nebelschlussleuchte leuchtet er dann heller. Ist MJ84. Den Schalter für die Heckscheibenheizung habe ich mangels selbiger nicht. Im Schalter habe ich aber auch nicht den Leuchtstab sondern ein kleines Birnchen.


    Gruß

    Jörg

    911 Carrera 3.2 Cabrio, Schieferblau Met., MJ84 ROW

    MB E280T W124, BJ94
    Save water - drive aircooled!

  • Hallo,


    an meinem 86er ist bei Licht an der Schalter für Heckscheibe und Warnblinker beleuchtet.Ebenso der kleine rote Schalter für Zentralverriegelung.

    Lichtschalter ist Ohne Beleuchtung.

    911 Carrera Coupe; Bj 1986; US Version; 3,2; 207 PS; ---- der wurde das Ersatzfahrzeug für den Karmann GF Buggy


    1303 Cabrio Bj 1978


    1200 Mex, etwas spitzer, etwas härter, etwas tiefer, nun nicht mehr für every day.


    Also 14 Luftgekühlte.


    Neuerdings noch einen 4 Zylinder Wasserkocher. VW Polo 86 c Bj. 1987 1000 ccm 44 PS ein gewaltiger Hammer.

  • Hallo,


    das deutet auch darauf hin, daß die Schalter bei Licht an erst ab Bj. 1981/82/83 beleuchtet sind. Wäre interessant, wenn noch jemand mit einem Bj. 1980/79 was dazu sagen könnte.

    Grüße Franz

    911SC Targa, Bj. 1980, Ex-USA, 180PS mit KAT, schwarzmetallic 708, in echt aber dunkelgrau/braun/oliv, innen Leder beige

  • Hallo,


    das deutet auch darauf hin, daß die Schalter bei Licht an erst ab Bj. 1981/82/83 beleuchtet sind. Wäre interessant, wenn noch jemand mit einem Bj. 1980/79 was dazu sagen könnte.

    Grüße Franz

    Hallo Franz,

    das Bild oben zeigt den Schalter meines 79 ers

    Bei einem Leuchtstab kann es keine Armaturenbeleuchtung geben.

    Luftgekühlte Grüße

    Bernd

    "Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
    911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 285 tkm, H - Zulassung, "matching numbers"

    Luftgekühlte Grüße aus dem Bergischen Land

    Bernd

    Edited once, last by Einstieg ().

  • Hallo Bernd,


    also ich sehe das so, lasse mich aber gerne korrigieren:

    Der Leuchtstab transportiert das Licht vom Lämpchen im Schalter vor zum Symbol am Schalter, wie ein Lichtleiter.

    Ich habe einen Schaltplan gesehen, wo vor dem Lämpchen im Schalter ein Vorwiderstand sitzt. Bei Licht an wird über Kontakt 58 (Beleuchtung) am Schalter und den Vorwiderstand im Schalter das Lämpchen nur schwach beleuchtet. Und über den Leuchtstab das Symbol vorne am Schalter entsprechend ebenfalls nur schwach beleuchtet.

    Wenn man z. B. die Nebelscheinwerfer einschaltet, wird gleichzeitig im Schalter über einen Kontakt parallel zum Vorwiderstand das Lämpchen direkt an Spannung gelegt, es leuchtet stärker und über den Leuchstab leuchtet auch das Symbol stärker.

    Wie gesagt eine Vermutung, den Schaltplan gibt es aber so.

    Und es haben ja oben kaa911 und volker2 bestätigt, daß die Schalter bei Licht an schwach leuchten, beim Einschalten dann stärker.

    Bei dir leuchten sie offenbar nicht bei Licht an, bei mir auch nicht, warum auch immer.


    Grüße Franz

    911SC Targa, Bj. 1980, Ex-USA, 180PS mit KAT, schwarzmetallic 708, in echt aber dunkelgrau/braun/oliv, innen Leder beige

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...