964 Ölwarnlampe im Standgas

  • Hallo zusammen,


    nachdem ich nun keinen Beitrag mit einem Problem in genau dieser Form vorfand, nun meine Problematik .


    Ich habe vor kurzem den dicken, meist porösen Ölschlauch im Radkasten erneuert, der vom Ölfilter zum Ölthermostat geht (typisches Problem). Neues Öl drauf , nun zum Glück alles dicht . Ich nutze seit 5 Jahren das 10w60 von liqui Moly. Vorher war nach jedem Ölwechsel immer alles in Ordnung , doch nun plötzlich im Standgas (zum beispiel an der Ampel ) geht kurz die Ölwarnleuchte an . Beim losfahren alles wieder in Ordnung. Es hat sich nichts verändert an Motordrehzahl,Öldruck oder sonstiges. Der Wagen hat im Standgas knapp über 1 Bar Öldruck und steigt beim gas geben sofort drastisch nach oben . Auch laufruhe und geräschkulisse ist die gleiche.


    Ich habe zwar Beiträge mit ähnlichen Problemen entdeckt , jedoch auch meist verbunden mit Problemen beim Öldruck . Bei mir ist alles in Ordnung , nur die Lampe leuchtet im Standgas nach ca 3 sek .


    hat jemand eine Idee , woran es liegen könnte , bzw. wo ich mit der Fehlersuche beginnen sollte ?


    Vielen Dank

    Niclas

  • Fehlersuche => Öldruckschalter selbst ( Altersschwäche ).

    1bar ist mehr als genug,. Bau einen neuen Öldruckschalter ein und gut ist.

    Schalter, nicht Geber für die Druckanzeige !

    Gruss Ulli

    " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • da kommt man nicht wirklich " gut " dran ...............


    " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • habe leider auf die schnelle kein besseres Bild gefunden, aber jetzt kannst Du erahnen wie man da ran kommt ............

    " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • Hatte meinen auch gerade gewechselt, es geht mit viel ertasten...

    Luftfiltergehäuse am besten raus, dann habe ich einen, passenden Maulschlüssel durchgefräst, so dass ich nur die passende Hälfte habe, dann kannst Du den Geber raus und reindrehen.


    Gruß Ralf

    Gruß Ralf


    964 C2 Tiptronic Cabrio Bj 91 LMM 220

  • Ach nochwas, auch ich habe, bevor die Warnlampe im Standgas leuchtet, den gleichen Ölschlauch gewechselt.

    Das kann doch kein Zufall sein???

    Gruß Ralf


    964 C2 Tiptronic Cabrio Bj 91 LMM 220

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...