Kühlflüssigkeit

  • Mein Boxster 987S ist jetzt 10 Jahre alt und hat 113 000 km auf dem Tacho. Alle Wartungen und Inspektionen wurden im PZ Saarbrücken ausgeführt.

    Die Kühlflüssigkeit wurde nie gewechselt. Ich habe heute im PZ angerufen und nachgefragt ob die Brühe nach so langer Zeit nicht gewechselt werden müsste.

    Im Inspektionsheft steht nichts von einem Wechsel nur Kühlschläuche etc. kontrollieren.


    Antwort: Die Kühlflüssigkeit wird nicht gewechselt, nur kontrolliert und falls erforderlich nachgefüllt.


    Ich würde jetzt mal gerne mal wissen ob andere PZ auch nicht wechseln. Hat jemand andere Erfahrung gemacht ?

    Danke für eine Mitteilung.

    Boxster 987 3,4 S mit Porsche-Sportabgasanlage
    (vorher Boxster 2,7 und 3,2 S und Jubiläumsboxster Nr.1870)
    A5 Coupe 3.0 TDI quattro 245 PS

    ( max. Drehmoment in Nm bei 1400-3250/500 / 5,8 s von 0-100

    Audi Q3 quattro 184 PS

    BMW 1er F40 20dxDrive 190 PS


    Wind in my face-freedom in my heart.

  • :t: Joop....

    keine wechsel vorgesehen !!!

    meistens wechselt man die Flüssigkeit bei wechsel von Kühlerschläuche die undicht sind mit :thumbup-alternative:

  • Oder wenn die Kühlwasserpumpe gemacht werden muss oder der Motor ausgebaut wird.

    Boxster S 2008
    Carrera GT3 2006

  • Wobei es auch hier eingeschworene Spezialisten k:pleasant: gibt, die regelmässig die Kühlflüssigkeit wechseln. Gibt noch Threads dazu.


    Es reicht aber, wenn man bei Bedarf nachfüllt. Ich fange beim Öffnen des Kühlkreislaufs das Kühlwasser auf und fülle es gefiltert wieder rein und fülle mit frischem nach.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Das läuft dann aber auch nach dem Motto "Geiz ist geil"


    Die paar Euro für frisches Kühlmittel sollte man gerade bei den Wassergekühlten Porsche mit ihrem miesen Schnellverschlüssen übrig haben.


    Kühlmittel verändert seine Chemie über die Zeit auf Grund der Temperaturen denen es ausgesetzt ist. Das Risiko dass ich unwirksamen Inhibitor durch die Gegend fahre würde ich nicht eingehen.

    Boxster S 2008
    Carrera GT3 2006

  • Wirklich teuer ist die Kühlflüssigkeit ja nicht, also wenn du dich besser fühlst, kannst die auch gern mal austauschen nach 10 Jahren.

    Bei mir kündigt sich einer der Kondensatoren an, ist schon leicht undicht. Das ist natürlich auch immer eine gute Gelegenheit das mal zu machen...

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...