911 T, Bj. 1973, Schaumstoff für die Motorraumabdichtung

  • Liebe Forumgemeinde,

    ich bräuchte die Maße für den Schaumstoffstrang, der den Motorraum gegen den Fahrzeugunterboden abdichtet. Bin kurz vor dem Einbau des überholten Motors. Der bisherige Schaumstoff ist total zerbröselt.

    Da ich bisher keine Porscherelevante Bezugsquelle gefunden habe, würde ich den Schaumstoff in einem Spezialgeschäft zuschneiden lassen. Oder kennt jemand eine Bezugsquelle für dieses Teil?

    Viele Grüße!

    Frank

  • Hallo Frank,

    leg doch mal eine Signatur an:

    Auto, Typ, Motor, Getriebe, Baujahr, US oder RdW

    Luftgekühlte Grüße

    Bernd


    Schaumstoff?, was meinst Du?

    Images

    "Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
    911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 290 tkm, H - Zulassung, "matching numbers", seit 43 Jahren in meinem Besitz

    Luftgekühlte Grüße aus dem Bergischen Land

    Bernd

    Edited 2 times, last by Einstieg ().

  • Besten Dank für die Antworten.

    Es handelt sich tatsächllich um ein Teil aus Schaumstoff, ca. 4x4 cm (in meiner Erinnerung) und ca 100 cm lang. Dieses Teil war am Unterboden vor dem Motor- Getriebeblock quer eingeklebt. Zweck: Verhindern, dass Schmutz von der Straße in den Motorraum gelangt. Im Porsche Teilekatalog findet man diesen Artikel nicht. Es kann also durchaus sein, dass dieser Schaumstoff nachträglich in den Unterboden verklebt wurde - also nicht original verbaut wurde.

    Viele Grüße Frank

  • Hallo Bernd und Schocki,

    zu Eurer Information - das Rätsel ist gelöst: Es handelt sich um die Nr. 31 im Teilekatalog (siehe Bernd) mit der Bezeichnung Compriband - etwas irreführend. Es ist tatsächlich ein feuerfester Spezialschaumstoff in den von mir beschriebenen Maßen. Infomationsquelle: Porschezentrum München


    Beste Grüße Frank