Trockeneisstrahlen Unterboden

  • Heute habe ich es endlich mal gemacht, so lange hatte ich mir das vorgenommen,

    Aber immer kam etwas anderes (wichtigeres) dazwischen.

    Kurzfristigen Termin bekommen, telefoniert und einige WhatsApp geschrieben,

    gestern den Boxster gebracht und heute abgeholt - meeeega !

    Das Auto sieht jetzt auch von unten aus wie neu, alles ist frei von Ablagerungen,

    Verkrustungen und anderem Dreck, den man zwangsläufig von der Straße aufsammelt.

    Ich habe in meinem Fall die Radhäuser vorne und hinten samt Aufhängungen und Fahrwerk

    sowie Motor & Getriebe mit Trockeneis strahlen lassen.

    Kann ich nur empfehlen, sehr netter Kontakt, seriös und viel Erfahrung mit sämtlichen Materialien.

    Falls jemand Interesse hat, gebe ich den Kontakt gerne per PN weiter.

    Könnte Interessant für alle Porsche - Fahrer aus dem Raum Aachen - Düren - Bergheim - Köln sein.


  • Schön wären auch Bilder von "vorher" gewesen.... stimmt es, dass die Jungs mit einem "großen Rohr" irgendwie draufhalten, oder wird dort sehr gezielt und treffsicher gearbeitet?

    Viele Grüße aus dem (ganz) hohen Norden von Jürgen
    991.2 Turbo, MB 230 SL, Karmann Ghia, DMC De Lorean, MB E 220 Cabrio, Artega GT

  • Großes Rohr definitiv nicht, es werden verschiedene Düsen benutzt, in welchen die Pellets unterschiedlich beschleunigt werden. „Vorher“ Fotos hab ich auch, Bitteschön !


  • So eine Reinigung möchte ich auch schon lange mal an meinem Porsche machen lassen.


    Da ich auch in der Region Eifel wohne, wäre ich für die Adresse per PN dankbar.

    Immer gute Fahrt wünscht


    Jürgen

  • kann man machen, muss aber nicht.

    Ich fahre nie bei nasser Straße, daher wird es sich mit Neuverschmutzung in Grenzen halten.

    Ich denke mal eine Konservierung ist mit handelsüblichen Produkten (Wachs usw.) problemlos möglich.

    Um Missverständnissen vorzubeugen : Hier wurde nur Schmutz entfernt, keine Konservierung und kein Unterbodenschutz/Steinschlagschutz der werkseitig angebracht wurde.

  • Was kostet sowas und wie lange ist der Strahler damit beschäftigt?

    Viele Grüße aus dem (ganz) hohen Norden von Jürgen
    991.2 Turbo, MB 230 SL, Karmann Ghia, DMC De Lorean, MB E 220 Cabrio, Artega GT

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...