WAGNER Universal Micro-Ceramic Oil

  • Hallo PFF - Leser,


    wer von euch kennt dieses "Wunderzeug", vor allem wer setzt es in seinem Fahrzeug ein?

    Ich bin am überlegen, ob ich das Zeug mal reinmachen soll.

    Eines von vielen Videos:


    Soll besser sein als das Ceratec von Liqui Moly.

    Mich würde interessieren, was ihr davon haltet.


    Gruß Uncle

  • ….diese Wundermittel helfen nur dem, der sie verkauft.

    Grüße aus dem Geestland


    1976 Chrommodell 911S 2,7
    1985 3,2'er mit G50
    1990 964 C4
    1992 964 C2
    2001 996 C4

    2002 996 Cab. seit April 2020 mit über 205.000 KM bei ERSTEM Motor
    2007 997S Top Tipse
    2008 997S
    2009 Cayenne S

  • Ja, das mag sein, wenn meinem Schätzchen aber nur ein bisschen damit geholfen wäre, würde ich es trotzdem machen.
    Vielleicht noch kurz zur Info. Der Typ habe sich wohl selbsständig gemacht, weil er in einer Fabrik an den Produktionsmaschinen gearbeitet habe und der Verschleiß dort wohl enorm gewesen sein soll.

    Vor ca. 25 Jahren hätte er dann auf einer Messe von diesem "Keramiksystem" zum ersten mal erfahren und sei so davon beeindruckt gewesen, dass er sich selbst ans Werk gemacht habe.


    Mich würde einfach interessieren, ob jemand Erfahrungen damit gemacht hat.

    Gruß an alle

  • Probiers einfach aus, aber flenn dann bitte nicht rum, wenn dir der Motor um die Ohren fliegt. Schmierstelle ist nicht gleich Schmierstelle, da steckt schon ein bisschen mehr dahinter.

    Nur noch eine Anmerkung: Wenn eine Schmierstelle und das Schmiermittel zusammenpassen dann entsteht ein geschlossener Schmierfilm, so dass die beiden Teile sich NICHT berühren. Mehr braucht es nicht.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Berichte auf alle Fälle, ob du eine Veränderung (positiv oder negativ) festellen kannst.

  • Persönlich würde ich mir das Zeug, welches auch immer, nie in einen Boxermotor kippen.


    Erfahrungen habe ich aber mit Ceratec von Liqui Moly:


    Hab einen Lada Niva als dirt devil mit 50 TKM und habe dieses Zeug reingekippt zusammen mit einem Getriebe Additiv von Mathey. Was soll ich sagen - es liegen WELTEN zwischen vorher und nacher. Läuft viel viel ruhiger. Das ist aber auch ein FIAT Motor mit 82PS der in den 60ren konstruiert wurde und notfalls auch mit Vodka läuft.


    Desweiteren habe ich Ceratec in meine Vespa gekippt - selbes Ergebnis.


    Die Porschis sind mir dafür zu schade um es auszuprobieren - weiß nicht warum, ein Bauchgefühl...

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...