Scheinwerferglas 964

  • Hallo zusammen,


    habe leider im rechten Scheinwerferglas einen Steinschlag.



    Ist ein Bosch-Glas, der linke ist ein AL-Glas.



    Wenn ich jetzt Ersatz bestelle, sollte ich dann bei Brombacher für beiden Seiten Bosch bestellen? Oder ist das egal?



    Habe im Porsche Classic Shop auch gesehen, dass es ein Ersatzkit für beide Seiten gibt inkl 4 Dichtungen...ist zwar etwas teurer, aber komplett...Dichtungen sollten dann ja wohl auch gewechselt werden, ne?


    Viele Grüße

    Chris

  • Hi Chris,


    AL ist aus einer Kooperation zwischen Bosch und Magneti Marelli entstanden und produziert soweit ich weiss alle Gläser, auch jene, welche Porsche vertreibt. Insofern dürfte es egal sein, welche Du nimmst.


    VG

    Alex

    Carrera Coupé 3.2, MJ 1988, Grandprix-Weiß, 930/25

  • Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung(Mark Donohue).


    Im Alter wird man immer knackiger -- da knackt es und da knackt es...


    Sechs 964er bisher mit abgerissenen Dilas --- 7(!!!) Ventilfederbrüche bei den letzten zwei Motoren! 4:3


    Porsche 911 -- der Volkssportwagen...


    "Hoffnung -- ist immer ein Mangel an Information!"


    Wer restauriert -- verliert...

  • habe meine Scheinwerfer zerlegt gehabt. Nun die spannende Frage. Erst Gummi, dann Scheinwerfer, dann Lackring oder erst Scheinwerfer, dann Gummi, dann Lackring.


    vielen Dank

    Thomas

    Porsche 964 C4


    Deutz 5005 BJ 67
    Mercedes GLK
    Opel Zafira
    Honda VFR 750

  • " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • LeoPorsche964


    Hallo Thomas, die Reihenfolge ist erst Gummi, dann Scheinwerfer und zum Schluss Lackring. Du musst aber sicherstellen, dass die Dichtung nicht verdreht eingesetzt wird. Der allseits geschätzte Bernd Einstieg hat das hier mal gezeigt.


    Dichtung Hauptscheinwerfer unpassend


    Grüße

    Gisbert

    964 C4 Coupé, BJ 6/89, indischrot, C00, M139 - Sitzheizung links, M425 - Heckscheibenwischer, M573 - Klimaanlage

    158600 km (Stand Ende 2020), ungeöffnet, matching numbers

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...