Starker Unterdruck im Ölkreislauf

  • Hallo zusammen,

    ich brauche mal euer Schwarmwissen. Ich hab seit neustem immer wieder das Problem, das meine Motorkrontrollleuchte angeht. Als Fehler legt er immer beide Lambdasonden ab. Jetzt hab ich mich gerade mal auf die Suche gemacht um evt defekte unterdruckleitungen zu finden. Natürlich hab ich nix gefunden. Aber als ich im laufenden Betrieb den Öldeckel öffnen wollte, war das vor lauter Unterdruck fasst unmöglich. Das ist doch nicht normal oder? Nen leichten Unterdruck hätte ich ja verstanden aber so extrem? Wäre echt dankbar wenn jemand Rat weis. Lg

  • Hallo Urquattro,


    Ölabscheider defekt.

    Zur Kontrolle Unterdruckleitung links neben Drosselklappe große Leitung (Wellrohr aus Kunststoff) abklemmen, die entstandene Öffnung links von Drosselklappe verschließen. Motor laufen lassen, Öl Verschlußdeckel läßt sich leicht öffnen, dann eindeutigt Ölabscheider, hier ist dann ein Loch in der Membrane vom Ölabscheider.

    Dadurch erzeugt der Motor im Leerlauf (dann liegt der höchste Unterdruck hinter der Drosselklappe an) über die Unterdruckleitung über die defekte Membrane einen Unterdruck im Kurbelgehäuse, daher kaum zu lösender Verschlußdeckel. Wenn der Ölabscheider ausgewechselt wurde, alten Ölabscheider mit dem Kreisrunden Teil in einem Schraubstock einspannen und die Verklebung knacken, dann kommt die Membrane mit Feder zum Vorschein und mit Sicherheit mit einem Riss oder Loch in der Membrane.


    Mit besten Porschegrüßen

    Wulf Keilmann PoMoTec

  • Danke für den Tip 😊 werde das ganze Morgen mal angehen. Komisch is nur, das er nicht Qualmt. Dachte das wäre normal bei nem defekten Ölabscheider?

  • Der Oelabscheider stirbt nicht binär, also ok oder tot, und auch nicht immer gleich. Nur das Symptom vom heftigen Unterdruck ist dann immer gleich.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • So, neuer Ölabscheider is drin. Alles is wieder in Ordnung. Vielen Dank PoMoTec und Pilot69 für eure Hilfe 🤗 Echt ein tolles Forum wo einem schnell geholfen wird. Danke nochmal und liebe Grüße Tom

  • .. und, selbst gemacht oder machen lassen ? Was hat Dich der Spaß gekostet ?


    Gruß, Thomas

    964 Cabrio C2, Bj. 1993 in schwarz/magenta (verkauft)

    Boxster 986 S, Bj. 2000 in silber/dunkelrot (verkauft)
    Cayenne 955 Turbo in schwarz (verkauft)
    neu: 996 FL Cabrio Bj. 2003 in schwarz/schwarz, innen nephritegrün

  • Ich habe es selber gemacht. Du brauchst aber echt Geduld, ist eine sehr pfrimelige Aufgabe. Gekostet hat mich das 125€ für den Ölabscheider. Original Porsche Teil. Gruß Tom

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...